Last Game
6:0
Zum Spielbericht

Next Game
06.09.2019 20:30
0:0

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Herforder EV00
2Hammer Eisbären00
3EHC Neuwied00
4EG Diez-Limburg00
5Ratinger Aliens 9700
6ERV Dinslaken Kobras00
7Neusser EV00





Zweite Kontingentstelle besetzt

News >> Senioren

Nachdem Abgang von Ben Skinner haben die Ice Dragons nun auch die zweite Kontingentstelle besetzt. Von den Peoria Rivermen aus der amerikanischen SPHL wechselt der flinke Guillaume Naud nach Ostwestfalen. „Guillaume ist flexibel einsetzbar und kann sowohl  Verteidiger als auch Stürmer spielen“, so Teammanager Tobias Schumacher. Dieser sieht die Verpflichtung als eine großartige Gelegenheit. „An ihm waren mehrere Oberligisten dran, aber unser Gesamtkonzept konnte Guillaume überzeugen“, so Schumacher.

Geboren ist der 26jährige Kanadier in Augsburg. Insgesamt lebte Naud acht Jahre in Deutschland und verfügt über gute Deutschkenntnisse. Schnelles Umschalten, hohe Beschleunigung, eine starke rechte Schusshand sind nur einige der vielen Stärken von Naud. Ein ganz großes Plus ist seine Flexibilität. Naud kann sowohl aus der Defensive das Spiel an sich reißen als auch in der Endzone scoren. „Er wird uns richtig weiterhelfen und hart arbeiten für das Team“, freut sich auch Trainer Jeff Job über die Neuverpflichtung. Von 2005 bis 2007 spielte Naud im übrigen in der U16 des EV Landshut, bevor er anschließend den Weg nach Nordamerika fand und dort seinen Weg über die Junioren- und Universitätsligen bis in die 3. Liga, die ECHL machte.

„Ich freue mich wieder nach Deutschland zu kommen und wieder Deutsch sprechen zu können“, berichtet Naud. Seine Botschaft an die Fans ist eindeutig! „Ich bin gespannt mich einer Mannschaft anzuschließen, von der die Fans erwarten, dass diese gewinnt. Ich werde alles dafür tun, damit der HEV weiter so erfolgreich bleibt“, kündigt Naud an.

Zuletzt geändert am: Jul 20 2019 um 11:00 AM

Zurück