Last Game
1:10

Next Game
23.11.2019 08:00
0:0

U15 Landesliga
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Herner EV720
2EHC Troisdorf716
3TSVE Bielefeld512
4Herforder EV76
5Bergisch Gladbach76
6TuS Wiehl43
7EC Lauterbach73





U15-Aufholjagd gegen Herne nicht belohnt

News >> Knaben

Mit 5:6 (1:3,4:2,0:1) unterlagen die Ice Dragons auf eigenem Eis dem Herner EV. Nach Rückstand und toller AUfholjagd führte man bereits 5:4, musste sich dann aber doch noch geschlagen geben.

Gegen die mit 17 Kindern angetretenen und hochmotivierten Herner taten sich die Ice Dragons über weite Strecken schwer und lieferten ein zerfahrenes Spiel ab. Schon nach 13 Minuten lag man 0:3 hinten und es lief wenig zusammen. Erst Max Steinhauer markierte auf Zuspiel von Bruder Alex den 1:3 Anschlusstreffer (18.). Gegen Ende des Drittels musste auch noch Ansgar Johann mit Rippenprelliung passen.

Im zweiten Drittel schien Coach Frank Burchot seinen Schützlingen aber das richtige Zielwasser mitgegeben zu haben. Stiven Steinhauer erzielte das 2:3 (23.), doch die Gäste konterten postwendend zum 2:4 (28.). Ein Herforder Doppelschlag brachte den Ausgleich: Nach Zuspiel von Marvin Bigalk und Max Steinhauer erzielte Alex Steinhauer in Überzahl das 3:4 in Überzahl (30.), und Nathan Düsberg auf Pass von Dominic Sauermilch das 4:4 (32.). Als Max Steinhauernach Vorarbeit von Nico Maier gar erstmals die 5:4-Führung für Herford markierte, schien das Spiel gedreht (37.). Doch die Gäste aus dem Ruhrpott fanden erneut die Antwort und glichen noch vor der Drittelpause wieder aus (38.).

Im letzten Abschnitt blieben die Ice Dragons dann ohne Torerfolg, mussten stattdessen in der 53. Minute das bittere 5:6 hinnehmen. In der Folge fanden die Hausherren keine Antwort mehr gegen die jederzeit bissig und reaktionsschnell verteidigenden Gäste, die am Ende verdient als Sieger das Feld verließen.

Der Herforder EV spielte mit: TW #1 Steven Dick; V: #3 Marvin Bigalk, #7 Lisa-Marie Utikal, #8 Verena Richter (C), #15 Dominik Kowalski, #16 Stiven Steinhauer, S: #4 Andre Bigalk (A), #5 Dominic Sauermilch, #6 Nathan Düsberg, #9 Nico Maier, #11 Alexander Baitinger, #17 Pierre Supply, #18 Max Steinhauer, #20 Ansgar Johann (A), #22 Alex Steinhauer.

Strafzeiten: Herford 14 - Herne 12

Zuletzt geändert am: Apr 02 2019 um 10:03 PM

Zurück