BRAX - FEEL GOOD Herforder Area 51 Computer Handels GmbH Radio Herford badplus BRAX - FEEL GOOD Marktkauf Feldmann Spedition Fliesengeschäft Melzer Welbers Transporte Bitex Textilveredelung Juwelier Hungeling Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG Westfa Werbung Stegelmann Autos für Lippe Planet Hockey BRAX - FEEL GOOD Wesle Kfz - Ihr Fuhrpark in guten Händen BRAX - FEEL GOOD BKK Gildemeister Seidensticker Eurofit GmbH Bauer Hockey BRAX - FEEL GOOD Wittig Container Sparkasse Herford Kranz Oil BRAX - FEEL GOOD Fritz Pieper Omnibusverkehr
Last Game
2:3nP
Zum Spielbericht

Next Game
17.12.2017 18:30
:

Zum Liveticker


Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Herforder EV1842
2EG Diez-Limburg1737
3Hammer Eisbären1734
4EHC Neuwied1832
5Ratinger Aliens 971832
6Soester EG1618
7ERV Dinslaken Kobras1918
8Neusser EV1814
9Luchse Lauterbach1710





Tausche Schlittschuh gegen Turnschuhe – Dennis Flachmeier neuer Fitnesscoach!

News >> Senioren

Er war einer der Meisterschafts- und Aufstiegshelden der vergangenen Jahre, einer, der sich in Schüsse schmiss, nie aufgab, für das Team die Knochen hin hielt. Allerdings hatte Dennis auch immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Eine hartnäckige Schulterverletzung zwang ihn dann in der vergangenen Saison bereits nach 2 Spielen dazu, das Handtuch zu werfen. Und ist auch jetzt der Grund dafür, seine Schlittschuhe an den Nagel zu hängen.

Doch so ganz ohne die Ice Dragons kann und will Dennis nicht. Und so reifte dann eine Idee! Denn der 26 jährige ist bereits seit 2008 im Besitz eines Trainerscheins, hat 8 Jahre in einem Fitnessstudio als Trainer gearbeitet, Fußballmannschaften, die höher als in der Kreisliga antraten, auf Saisons vorbereitet und durch die Saison geführt, sowie Privatpersonen im Bereich Fitness und Athletik gecoacht. Das er sich dabei auch immer weitergebildet und unter anderem Erfahrungen in der Ernährungsanalyse gesammelt hat, ist natürlich ein weiterer positiver Faktor. Und da Chefcoach Jeff Job sowieso in diesem Sommer mit einem Fitnesscoach zusammenarbeiten wollte, war der Schritt hin zu Dennis nur eine logische Konsequenz!

Für die Sommermonate hat sich Dennis deshalb schon so einiges vorgenommen: „Als ehemaliger Spieler weiß ich natürlich, was in der Vorbereitung gebraucht wird, was Eishockeyspieler generell trainieren müssen, um bestmöglich vorbereitet zu sein. Da die Ice Dragons immer noch mein Team sind, bin ich natürlich besonders motiviert, sie optimal zu unterstützen und zu fördern!“ 
Am 16. Mai wird Dennis loslegen, dass Team mit harter Arbeit nach vorne bringen und zusätzlich jeden Monat einen Fitnesstest durchführen. Damit auch die Abwechslung dabei nicht zu kurz kommt, hat er sich einiges überlegt, unter anderem auch ein gemeinsames Training mit den Basketballern der BBG Herford.

Für die Ice Dragons heißt es also jetzt Adieu zu sagen, zu ihrem Verteidiger mit der Rückennummer 20, um ihn im Gegenzug mit Trainingsanzug und Trillerpfeife als Fitnesscoach zu begrüßen! Willkommen zurück im Team, Dennis!

Zuletzt geändert am: May 07 2017 um 10:28 PM

Zurück