Last Game
6:0
Zum Spielbericht

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Hammer Eisbären3693
2Herforder EV3689
3EHC Neuwied3682
4EG Diez-Limburg3667
5Ratinger Aliens 973662
6ERV Dinslaken Kobras3650
7Soester EG3648
8Neusser EV3628
9Luchse Lauterbach3613
10Löwen Frankfurt U25368





Spitzenspiel Nr. 2 - Ice Dragons empfangen Troisdorf im letzten Heimspiel der Hauptrunde!

News >> Senioren

 

Es ist für lange Zeit das letzte Heimspiel der Ice Dragons, die anschließend bis zum Abschluss der Hauptrunde an Weihnachten ausschließlich auswärts antreten werden. Erst am 30.12. haben die Ice Dragons wieder ein Heimspiel, werden mit einem „Vor-Sylvester-Spiel“ in die neue Runde starten.

Dieses letzte Heimspiel der Hauptrunde hat es in sich, denn mit dem EHC Troisdorf ist am Freitagabend der aktuelle Tabellenführer und Dauerrivale der letzten beiden Spielzeiten zu Gast in der Eishalle „Im Kleinen Felde“. Die „Dynamite“ sind das einzige Team in der Regionalliga, gegen das die Ice Dragons eine negative Bilanz haben. Grob betrachtet steht es nach 8 Spielen in den letzten 4 Jahren unentschieden, beide Teams haben jeweils 4 Siege einfahren können. Genauer betrachtet stehen aus diesen Spielen für die Ice Dragons 11 Punkte zu Buche, für den EHC Troisdorf 13. Auch das Torverhältnis ist aus Sicht der Ice Dragons mit 32:42 negativ.
Für Kapitän Fabian Staudt deshalb kein Zufall, dass Troisdorf im Moment von der Tabellenspitze grüßt: „Troisdorf ist die letzten beiden Jahr unser ärgster Konkurrent gewesen. Es gab immer enge, spannende und umkämpfte Spiele und wir erwarten auch diesmal einen hochmotivierten Gegner, der uns alles abverlangen wird! Dennoch“, so Staudt weiter, „wollen wir weiter dominant sein und auf dem Eis ungeschlagen bleiben! Das ganze Team freut sich auf eine erneut volle Halle mit super Stimmung!“

Viel mehr bleibt wohl nicht hinzuzufügen, im Spiel 2. gegen 1. wird es sicher hoch her gehen, ein Muss für alle Eishockeyfans! Angepfiffen wird die Partie am Freitag, den 13.11.2015, um 20:30 Uhr durch das unparteiischen Gespann Berger, Lampe und Zwick, der Einlass beginnt wie gewohnt um 20:00 Uhr, die Abendkasse öffnet, ebenfalls wie gewohnt, um 19:45 Uhr!

Zuletzt geändert am: Nov 09 2015 um 5:40 PM

Zurück