Last Game
8:4
Zum Spielbericht

Regio West Pre-Playoffs
PlatzMannschaftSpielePunkte
1EG Diez-Limburg1026
2EHC Neuwied1024
3Herforder EV1016
4Hammer Eisbären1014
5ERV Dinslaken Kobras105
6Ratinger Aliens 97105





Spiele der Kategorie „unbequem“ für den HEV

News >> Senioren

Da haben wir alle einen Schrecken Anfang der Woche bekommen – ein technischer Defekt legte unsere Eishalle lahm und gefährdete sogar das Freitagsspiel. „Auf Eis gelegt“, „Unbespielbarkeit des Platzes“ oder „Abgetaucht“ – klingt in diesem Fall lustig, den heimischen Eishockeyfans war trotzdem nicht zum Lachen zumute. Doch Dank des schnellen Handelns der Betriebsleitung der Städtischen Freizeit- und Bäderbetriebe um Markus Diering in Kooperation mit den entsprechenden Fachfirmen, wurde alles ganz schnell repariert und nach drei Auswärtspartien in Folge heißt es am Freitag um 20.30 Uhr endlich wieder:

Heimspiel „Im Kleinen Felde“!!!

Mit dem Dinslakener EC ist ein Team zu Gast, das für alle Gegner der Regionalliga West unbequem ist und auch jeden schlagen kann. Bereits im Hinspiel hatten die Ice Dragons viel Mühe und siegten mit 6:5 nach Penaltyschiessen. Auch das derzeitige Top-Team der EG Diez-Limburg gewann erst nach großem Kampf mit 6:5 nach regulärer Spielzeit. Die Zuschauer dürfen sich also nach zwei Wochen Heimspielpause auf ein spannendes Duell freuen, in dem das Team von Chefcoach Jeff Job versuchen wird, den zweiten Tabellenplatz zu verteidigen.

Eine Premiere wartet im Umfeld der Begegnung. Erstmals öffnet in dieser Saison die neue Heimat des Drachenclubs seine Pforten und wird ab sofort auch Ort der Pressekonferenz sein, die im Anschluss an die Begegnung durchgeführt wird. Die O-Töne sind dann immer auf der HEV-Facebook-Seite zu finden.

Wie gewohnt öffnet die Tageskasse um 19.45 Uhr.

Am Sonntag steht dann eine Revanche auf dem Programm. Die Ratinger Aliens 97 vermiesten dem Herforder EV Ende September den Heimspielauftakt und entführten beim 5:4-Erfolg drei Punkte aus Ostwestfalen. Doch in dieser Saison sieht man sich immer recht schnell nach wenigen Wochen wieder und so ist die Heimniederlage beim HEV längst noch nicht vergessen. Um 18.00 Uhr wollen sich unsere Jungs die Punkte wieder zurückholen und hoffen, dass viele Fans das Team in die Eissporthalle Ratingen, Am Sandbach 12, begleiten werden und mithelfen, die Verfolgung des Tabellenführers Diez-Limburg in Angriff zu nehmen.     

Zuletzt geändert am: Oct 23 2019 um 8:20 PM

Zurück