Last Game
6:0
Zum Spielbericht

Next Game
06.09.2019 20:30
0:0

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Herforder EV00
2Hammer Eisbären00
3EHC Neuwied00
4EG Diez-Limburg00
5Ratinger Aliens 9700
6ERV Dinslaken Kobras00
7Neusser EV00





Lucas Klein ist wieder ein Ice Dragon!

News >> Senioren

Auch Lucas Klein kehrt aus Hannover zurück zu seinem Heimatverein. Bei ihm beginnt jetzt die Prüfungsphase seiner Ausbildung, auf die er natürlich die Priorität setzt. Die vielen Trainingseinheiten in Hannover sind damit nicht mehr vereinbar, weshalb er sich zu einer Rückkehr nach Herford entschieden hat.

Lucas zählte zu den Leistungsträgern beim HEV, seit er im zarten Alter von 16 Jahren aus dem Nachwuchsbereich zu den Senioren aufrückte. Von der NRW-Liga bis zur Oberliga, der quirlige, kampfstarke Stürmer war beim HEV immer gesetzt! In der Oberliga entwickelte sich der 1,75 große und 75 Kg schwere Rechtsschütze immer mehr zu einem sogenannten Defensivstürmer, der die Hauptaufgabe hatte, die gegnerischen Topreihen müde zu spielen und keine Gegentore zuzulassen, eine Aufgabe, die sowohl beim HEV als auch bei den Indians mit Bravour erfüllte.

Das heißt jedoch nicht, dass er keine Torgefahr ausstrahlt: Während er bei den Indians in dieser Saison nur ein Mal traf (Dies gelang ihm jedoch im prestigeträchtigen Derby gegen die Scorpions!) sammelte er zuvor in 153 Spielen für den HEV 119 Scorerpunkte. Die in der gleichen Zeit gesammelten 240 Strafminuten zeigen, das er kein Kind von Traurigkeit ist und auch mal dazwischen haut.  Auch wenn er jetzt 2 Ligen tiefer sein Können zeigen wird, ist er über diesen Schritt nicht traurig. „Ich habe die Zeit in Hannover sehr genossen, aber jetzt freue mich sehr darauf Herford unterstützen zu können“, so der 23-jährige.

Lucas wird bei den Ice Dragons wieder „seine“ Rückennummer 98 tragen, der HEV freut sich auf ihn und wünscht ihm eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison!

Zuletzt geändert am: Jan 03 2014 um 12:01 PM

Zurück