Last Game
10:0

Next Game
28.09.2019 17:00
0:0

U15 Landesliga
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Herforder EV00
1EHC Troisdorf00
1Bergisch Gladbach00
1TuS Wiehl00
1Herner EV00
1EC Lauterbach00
1TSVE Bielefeld00





Knaben mit perfekter Vorrunde 16. Sieg im 16. Spiel ! - 22:3 gegen Lippe Hockey Hamm

News >> Knaben

(BBB) In der Knaben Landesliga musste die Spielgemeinschaft des SV Brackwede/Herforder EV am Mittwochabend zu einem Nachholspiel bei Lippe Hockey Hamm antreten. Bereits vor dem Spiel waren die Reviere klar abgesteckt. Die Gastgeber hatten zuvor 15 Vorrundenspiele deutlich verloren, während die Knabinieros in jedem ihrer 15 Spiele als Sieger vom Eis gingen und dabei ein beeindruckendes Torverhältnis von 133:39 markierten.

Vom Papier her war es also nur eine theoretische Frage, ob die heimischen Knaben die perfekte Vorrunde mit 16 Siegen in 16 Spielen schaffen würden. Für die Meisterrunde der besten 3 Teams waren sie ohnehin schon länger qualifiziert.

Trotz des am Ende sehr deutlichen 22:3 für die SVB/HEV Knaben, muss man den Gastgebern anerkennen, dass sie zumindest im ersten Drittel dagegen gehalten haben und das Spiel relativ offen gestallten konnten. Das 5:3 zur ersten Drittelpause war ein Achtungserfolg für die Gastgeber. In der SVB/HEV Kabine dürfte Peter Derksen jedoch etwas deutlichere Worte gefunden haben.

Im zweiten Drittel kam für Felix Gläser dann Frederick Schwieger ins Tor, der auch dank seiner nun besser aufspielenden Vorderleute seinen Kasten die verbleibenden 40 Minuten sauber halten konnte. Das Spiel gab nunmehr auch die Kräfteverhältnisse und die Tabellensituation wieder. Die Knabinieros schnürten den Eisbären Nachwuchs vor deren Tor regelrecht ein und nahmen die Torhüterin Marie Luise Meierotte unter Dauerbeschuss. Das Resultat waren 10:0 Tore im Mitteldrittel und 7:0 Tore im Schlussdrittel, die letztendlich zu dem deutlichen Sieg führten.

Die SVB/HEV Knaben haben es somit tatsächlich geschafft, eine perfekte Vorrunde zu spielen, mit 16 Siegen in 16 Spielen und beeindruckenden 155:42 Toren. Jungs, Hut ab vor dieser Leistung. Ihr könnt stolz auf euch sein. Danke an euch für diese spitzenmäßige Leistung und vor allem Danke an Trainer, Betreuer und Eltern der Kids, die das ermöglicht haben.

Bitte nicht nachlassen, denn jetzt erfolgt noch das Zusatzprogramm. In der Meisterrunde treffen die Knaben nochmals auf den TuS Wiehl und den EC Bergisch Land, um in weiteren 4 Spielen den Meister der Landesliga auszuspielen.

 

Tore:

1:0 (07:04) Alexander Chmelkov
2:0 (07:33) Jean-Wilbert Bathe, Lars Thießen
2:1 (08:04) Luca Goeke
2:2 (08:38) Luca Goeke
3:2 (12:32) Finn Wilhelm
3:3 (13:15) Luca Goeke
4:3 (15:52) Edwin Langemann, Alexander Chmelkov
5:3 (18:57) Alexander Chmelkov, Tim Thielke

6:3 (22:08) Marcel Schuck, Justin Unger
7:3 (23:44) Justin Unger, Jan Thießen
8:3 (28:04) Justin Unger, Philip Woltmann
9:3 (29:53) Alexander Chmelkov
10:3 (30:51) Justin Unger
11:3 (31:37) Justin Unger, Philip Woltmann, Edwin Langemann
12:3 (32:32) Hendrik Pohlmann, Alexander Chmelkov, Marcel Schuck
13:3 (33:54) Jean-Wilbert Bathe, Lars Thießen
14:3 (36:03)  Hendrik Pohlmann, Justin Unger
15:3 (36:37)  Hendrik Pohlmann, Alexander Chmelkov

16:3 (41:00) Justin Unger
17:3 (42:31) Dennis Ostertag, Jean-Wilbert Bathe, Lars Thießen
18:3 (44:17) Alexander Chmelkov , Justin Unger
19:3 (49:29) Tim Thielke, Edwin Langemann
20:3 (50:18)  Finn Wilhelm, Hendrik Pohlmann
21:3 (56:35) Alexander Chmelkov, Hendrik Pohlmann
22:3 (58:51) Hendrik Pohlmann, Justin Unger


Strafen:
SVB/HEV: 6
LH Hamm: 4

 

 

 

Zuletzt geändert am: Feb 02 2013 um 11:19 PM

Zurück