Last Game
6:0
Zum Spielbericht

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Hammer Eisbären3693
2Herforder EV3689
3EHC Neuwied3682
4EG Diez-Limburg3667
5Ratinger Aliens 973662
6ERV Dinslaken Kobras3650
7Soester EG3648
8Neusser EV3628
9Luchse Lauterbach3613
10Löwen Frankfurt U25368





Jugend forsch(t) – auch im Tor!

News >> Senioren

 

Es ist der oft einsamste Posten auf dem Spielfeld, den der 20jährige Lars Rusche einnimmt. Während Verteidiger als Pärchen und Stürmer sogar zu dritt auflaufen, ist er das letzte Bollwerk bei Angriffen der gegnerischen Mannschaft und versucht mit vollem Körpereinsatz und schnellen Reflexen, Gegentore zu verhindern. Zur Junioren-Bundesliga Saison kam der damalige Jugend-Torwart zum HEV, stand als Backup von Max Feldmann seinen Mann und war da, wenn er gebraucht wurde. Der 1,82 große Goalie mit der schnellen linken Fanghand blieb anschließend in Herford, stand zwischen den Pfosten von Jugend- und Juniorenteam und bekam in den letzten Jahren Trainingseinsätze mit der ersten, für die er sogar schon in der Regionalliga und Oberliga als Backup im Kader stand. Das er vor großer Kulisse auch große Leistungen abrufen kann, hat er bereits in der Junioren-Bundesliga gezeigt, jetzt erwartet den gebürtigen Bielefelder die nächste Herausforderung, der endgültige Schritt in den Senioren-Bereich. Trainer und Vorstand sind sich jedoch sicher, dass Lars diesen Schritt meistern wird, wenn er in Zukunft mit der Trikotnummer 89 seinen Platz zwischen den Pfosten des HEV einnehmen wird!

Zuletzt geändert am: Sep 21 2013 um 1:28 PM

Zurück