Last Game
6:0
Zum Spielbericht

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Hammer Eisbären3693
2Herforder EV3689
3EHC Neuwied3682
4EG Diez-Limburg3667
5Ratinger Aliens 973662
6ERV Dinslaken Kobras3650
7Soester EG3648
8Neusser EV3628
9Luchse Lauterbach3613
10Löwen Frankfurt U25368





Jugend forsch(t) - Teil 4

News >> Senioren

Gleich 4 Spieler sind es diese Woche, die in der Rubrik „Jugend forsch(t)“ vorgestellt werden, darunter mit Marcel Furkert und Fabian Krüger 2 Stürmer, mit Joshua Ransiek ein Spieler, der beide Positionen besetzen kann und mit Tim-Jannis Schürstedt ein reinrassiger Verteidiger.

Der 18jährige Marcel Furkert spielte letzte Saison hautpsächlich in der Jugend des HEV, wo er in 12 Spielen 3 Tore und 5 Vorlagen sammeln konnte. In seinen 4 Spielen bei den Junioren kam 1 weiter Vorlage hinzu. Der 1,89 große und 75 kg schwere Linksschütze ist ein absolut mannschaftsdienlicher Spieler, der viel nach hinten arbeitet, ohne jedoch unfair zu werden, nur 2 Strafminuten sammelte er in der gesamten letzten Saison. Marcel wird in der kommenden Saison mit der Rückennummer 7 auflaufen.

Fabian Krüger ist mit einer Größe von 1,74 und 92 kg ein kräftiger, kompakter Stürmer, der sich auf dem Eis nichts gefallen lässt und auch dahin geht, wo es weh tut. Das brachte ihm in der vergangenen Junioren-Saison 7 Tore, 4 Vorlagen aber auch 48 Strafminuten ein. Der 19jährige Linksschütze wird in der kommenden Saison mit der Rückennummer 14 auflaufen.

Der 18jährige Joshua Ransiek ist ein wahrer Allrounder. Sowohl im Sturm als auch in der Verteidigung einsetzbar hat der Linksschütze mit Gardemaß (1,88 groß und 84 kg schwer) in der letzten Saison auch immer wieder seinen Torriecher unter Beweis gestellt: 7 Tore und 5 Vorlagen sammelte in der Jugend-Mannschaft des HEV, bei den Junioren kamen weitere 2 Tore und 2 Vorlagen hinzu. Dies will er natürlich nun auch in der ersten Mannschaft zeigen, wo er mit der Rückennummer 82 auflaufen wird.

Der Vierte im Bunde ist der gerade 18 gewordene Tim-Jannis Schürstedt. Mit einer Größe von 1,95 und einem Gewicht von 93 kg schon abseits des Eises eine beeindruckende Gestalt, mausert sich Tim auf dem Eis zu einem kompromisslosen Verteidiger, für den das Aufhalten der Gegenspieler absolute Priorität hat. Dennoch hat der Linksschütze ein gutes Auge für seine Mitspieler bewiesen, 5 Tore und 13 Vorlagen in der Jugend zeigen Spielmacherqualitäten. Dies will Tim jetzt auch in der ersten Mannschaft zeigen, in der er mit der Rückennummer 5 auflaufen wird.

Zuletzt geändert am: Sep 15 2013 um 11:31 AM

Zurück