Last Game
6:0
Zum Spielbericht

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Hammer Eisbären3693
2Herforder EV3689
3EHC Neuwied3682
4EG Diez-Limburg3667
5Ratinger Aliens 973662
6ERV Dinslaken Kobras3650
7Soester EG3648
8Neusser EV3628
9Luchse Lauterbach3613
10Löwen Frankfurt U25368





Ice Dragons reisen zum Spitzenspiel an die Niers!

News >> Senioren

Am kommenden Sonntag werden die Ice Dragons noch eine vorweihnachtliche Busreise unternehmen, bevor sie dann zumindest die Feiertage ausspannen können. Gut 220 Kilometer haben die Ice Dragons vor sich, anschließend werden sie sich dann im Grefrather Eissportzentrum den Phönix der Grefrather EG stellen.

Das Team des letztjährigen Oberligisten steht derzeit auf Rang 4 der NRW-Liga, wobei die GEG bei der Kaderqualität eigentlich als einer der Meisterschaftsfavoriten gesehen wurde. Doch die Mannschaft von Coach Karel Lang hatte gerade bei Auswärtsspielen selten den vollen Kader zur Verfügung, wodurch sich wohl einige unerwartete Niederlagen erklären lassen. In Grefrath jedoch wird das Team von der Niers komplett sein, weshalb die Ice Dragons auf einen heißen Tanz gefasst sein sollten, einen Favoriten kann man vor diesem Spiel nicht wirklich ausmachen! Da trifft es sich gut, dass sich die Personalsituation bei den Ice Dragons langsam wieder entspannt und der ein oder andere Spieler nach Erkrankung oder Verletzung mittlerweile wieder im Training ist. Denn auch wenn die Ice Dragons seit letztem Wochenende rechnerisch nicht mehr aus den Top 6 zu verdrängen und damit für die Meisterrunde qualifiziert sind, wollen sie natürlich den Platz an der Sonne behalten!

Es ist also alles angerichtet für ein echtes Spitzenspiel im Eissportzentrum zu Grefrath, wenn die unparteiischen Dimmers und Dietrich um 19.30 Uhr die Scheibe zum ersten Bully einwerfen!

Zuletzt geändert am: Dec 17 2014 um 6:16 PM

Zurück