Last Game
6:0
Zum Spielbericht

Next Game
06.09.2019 20:30
0:0

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Herforder EV00
2Hammer Eisbären00
3EHC Neuwied00
4EG Diez-Limburg00
5Ratinger Aliens 9700
6ERV Dinslaken Kobras00
7Neusser EV00





Ice Dragons reisen mit Fanbusunterstützung nach Moers

News >> Senioren

 

Nach dem knappen Sieg gegen die favorisierten Eisadler aus Dortmund am vergangenen Freitag können die Ice Dragons den 4. Platz in der Liga noch aus eigener Kraft erreichen. Theoretisch, Patzer der direkten Konkurrenz aus Königsborn vorausgesetzt, hat das Team von Uwe Geiselmann sogar noch die Chance auf den dritten Tabellenplatz zu klettern.
Dazu müssen die Ice Dragons allerdings zuerst einmal ihre eigenen Aufgaben lösen und die noch möglichen 6 Punkte holen. Den Anfang zum Endspurt machen sie am Samstagabend in Moers, wo sie auf die Black Tigers des GSC Moers treffen. Im Hinspiel zeigten sich die Black Tigers auf Grund ihrer Defensivtaktik als unangenehmer Gegner, hielten das Spiel bis ins letzte Drittel offen, ehe die Ice Dragons die Weichen endgültig auf Sieg stellen konnten. Am Ende spiegelte das knappe 3:1 zwar kaum den wahren Spielverlauf wieder, zeigte jedoch, dass man vor dem defensiv starken Team vom Niederrhein auf der Hut sein sollte. Deshalb ist sicher, dass die Ice Dragons an diese Aufgabe hochkonzentriert herangehen werden, um die Maximalpunktzahl aus diesem Spiel auf Ihrem Konto gutgeschrieben zu bekommen. Bei dem Versuch unterstützt werden sie von den stimmgewaltigen Schlachtenbummler aus Herford, die mit einem vollbesetzten Fanbus anreisen. Zusammen mit den Fans, die regelmäßig mit PKWs die Mannschaft begleiten, kann man also davon ausgehen, dass gut 100 Herforder versuchen werden, diese Auswärtspartie zu einem Heimspiel zu machen!

Gute Stimmung in der Eissporthalle in den Filder Benden ist also garantiert, wenn die Unparteiischen Thomas Breuer und Rick Reuter um 20.30 Uhr die Hartgummisscheibe zum ersten Bully einwerfen!

Zuletzt geändert am: Feb 12 2014 um 10:41 PM

Zurück