Last Game
6:0
Zum Spielbericht

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Hammer Eisbären3693
2Herforder EV3689
3EHC Neuwied3682
4EG Diez-Limburg3667
5Ratinger Aliens 973662
6ERV Dinslaken Kobras3650
7Soester EG3648
8Neusser EV3628
9Luchse Lauterbach3613
10Löwen Frankfurt U25368





Ice Dragons reisen in die Schlangengrube

News >> Senioren

Nur ein Spiel haben die Ice Dragons an diesem Wochenende zu bestreiten, doch dieses Spiel hat es in sich. Denn die freitäglichen Gastgeber, die Dinslakener Kobras, haben sich im Laufe der letzten Wochen immer besser in die Saison gefunden, sind bis auf Rang 6 geklettert und waren bisher sogar das einzige Team, dass bei der EG Diez-Limburg, dem derzeitigen Tabellenführer, volle 3 Punkte mitnehmen konnte!

Nach den bereits vielfach thematisierten Startschwierigkeiten haben es Coach Krystian Sikorski und seine Mannschaft geschafft, den Trainingsrückstand auf die anderen Teams aufzuholen, nach und nach wanderten immer mehr Punkte auf das Konto der Kobras und auch die Ergebnisse gegen die Topteams der Liga wurden immer knapper. In den bisherigen drei Begegnungen blieben zwar jedes Mal die Ice Dragons Sieger, doch gerade in den beiden letzten Heimspielen gegen die Kobras wurde dem Team von Jeff Job alles abverlangt. Das die Ice Dragons auch am Freitagabend von der ersten bis zur letzten Sekunde gefordert sein werden, daran besteht nicht der Hauch eines Zweifels. Deshalb hofft Coach Jeff Job auch, ein paar mehr Spieler als zuletzt zur Verfügung zu haben. Doch egal wie ersatzgeschwächt der Kader derzeit auch ist, Bangemachen gilt nicht, die Ice Dragons werden alles geben, um drei zusätzliche Punkte zu sammeln und so Platz 2 ein weiteres Wochenende zu sichern! Angepfiffen wird die Partie in der Eissporthalle Dinslaken am Freitagabend um 20:00 Uhr, die Leitung werden die unparteiischen Daniel Todamm, Robin Schott und Max Nietsch übernehmen.

Zuletzt geändert am: Jan 24 2018 um 6:41 PM

Zurück