BRAX - FEEL GOOD Herforder Area 51 Computer Handels GmbH Radio Herford badplus BRAX - FEEL GOOD Marktkauf Feldmann Spedition Fliesengeschäft Melzer Welbers Transporte Bitex Textilveredelung Juwelier Hungeling Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG Westfa Werbung Stegelmann Autos für Lippe Planet Hockey BRAX - FEEL GOOD Wesle Kfz - Ihr Fuhrpark in guten Händen BRAX - FEEL GOOD BKK Gildemeister Seidensticker Eurofit GmbH Bauer Hockey BRAX - FEEL GOOD Wittig Container Sparkasse Herford Kranz Oil BRAX - FEEL GOOD Fritz Pieper Omnibusverkehr Pflegenswert Pflegedienst Herford
Last Game
3:5

Zum Liveticker


Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1EG Diez-Limburg3275
2Herforder EV3265
3EHC Neuwied3262
4Ratinger Aliens 973262
5Hammer Eisbären3251
6ERV Dinslaken Kobras3237
7Soester EG3229
8Luchse Lauterbach3228
9Neusser EV3222





Ice Dragons Kader wächst weiter!

News >> Senioren

Kurz bevor sich das Transferfsenster schließt, haben die Ice Dragons noch einmal nachgelegt und die Kaderplanung für diese Saison endgültig abgeschlossen. Vor dem Hintergrund der vielen verletzungsbedingten Ausfälle in den letzten Wochen sahen sich die Verantwortlichen in der Pflicht, den Kader zu vergrößern, um auch in den Playoffs immer eine schlagkräftige Truppe zur Verfügung stehen zu haben. Jetzt wächst der Kader also und zwar in doppeltem Sinne! Denn beide Neuzugänge sind mit einer Größe von mehr als 1,90m lange Kerls.
 
Wobei der erste Neuzugang gar nicht so neu ist. Schließlich spielte er schon letzte Saison für die Ice Dragons. Die Rede ist von Aric Schinke, der im Sommer zum EHC Zweibrücken in die Regionalliga Süd-West wechselte. Der
1,93m große Verteidiger war schon in der letzten Saison ein Leistungsträger, bis ihn eine Gehirnerschütterung ausbremste. Mittlerweile ist der 23jährige Deutsch-Kanadier jedoch wieder in absoluter Top-Form und wird mit seinem Tempo, dem klugen Stellungsspiel und seiner Reichweite ganz sicher wieder eine Verstärkung für die Defensive der Ice Dragons! „Wir sind froh, dass es geklappt hat, Aric zurück nach Herford zu holen! Wir wissen was wir an ihm haben, er weiß was er an uns hat und  was der Coach von ihm erwartet“, so der 2. Vorsitzende Tobias Schumacher und fügt noch an „außerdem kennt Aric die Gegebenheiten und das Team in Herford ganz genau, wird keinerlei Eingewöhnungsschwierigkeiten haben!“

Der zweite neue ist auch kein unbekanntes Gesicht in Herford, allerdings stand er bisher immer im „falschen“ Trikot auf  Herforder Eis. Dabei wusste Tim Stenger, so der Name des neuen Ice Dragons, allerdings zu überzeugen, so dass sowohl Jeff Job als auch Tobias Schumacher nicht lange überlegen mussten, als sich die Möglichkeit der Zusammenarbeit ergab. Der 22jährige Torwart, mit 1,90m und 90 kg auch ohne Ausrüstung eine beeindrucke Gestalt, hat schon einiges an Erfahrung sammeln können. 2 Jahre Schüler-Bundesliga in Mannheim, 1 Jahr DNL in Landshut, 2 Jahre Oberliga in Nordhorn, 1 Jahr 1. Liga West und 2 Jahre Regionalliga in Lauterbach stehen bisher in seiner Vita, auf jeder seiner Stationen wusste er zu überzeugen. „Tim ist ein hoch talentierter Goalie, der uns zusätzliche Sicherheit auf dieser sensiblen Position gibt“, so Tobias Schumacher. „Vor dem Hintergrund, dass Kieren Vogel zwar wieder trainiert aber wohl noch ein wenig braucht, bis er wieder bei 100% ist und mit dem Wissen, dass Justin Figge eigentlich Torhüter der Iserlohn Roosters ist und es sein kann, dass er uns nicht zur Verfügung steht, weil Iserlohn ihn braucht, mussten wir einfach zuschlagen, als sich die Gelegenheit ergab!“

Die Verantwortlichen des HEV sind froh, diese beiden talentierten Spieler in den Reihen der Ice Dragons begrüßen zu können und wünschen ihnen eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison!

 

Zuletzt geändert am: Jan 29 2018 um 10:49 PM

Zurück