Last Game
2:5

Next Game
22.09.2019 18:15
0:0

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Herforder EV00
2Hammer Eisbären00
3EHC Neuwied00
4EG Diez-Limburg00
5Ratinger Aliens 9700
6ERV Dinslaken Kobras00
7Neusser EV00





Ice Dragons beschließen Vorbereitung mit Doppeltest gegen Bremen!

News >> Senioren

Nachdem die Ice Dragons in den letzten beiden Wochen sich jeweils mit meisterlichen Gegnern messen durften, treffen sie zum Abschluss ihrer Vorbereitung Freitag und Sonntag auf den Regionalliga Vizemeister aus dem Norden.

Die Weserstars aus Bremen waren in der vergangenen Saison der Top-Favorit auf den Meistertitel im Norden, logisch, hatten sie die beiden Jahre zuvor diesen Titel bereits eingefahren. Im Finale jedoch mussten sie sich den Cracks des HSV geschlagen geben, der dritte Titel in Folge blieb ihnen verwehrt. Kurz nach Saisonende der nächste Nackenschlag, der Hauptsponsor stieg aus. In der Hansestadt jedoch wurde trotzdem Ruhe bewahrt und schlussendlich im August ein neuer Hauptsponsor präsentiert.

Jetzt heißt es wieder „mit Volldampf voraus“, die Weserstars wollen natürlich ein gewaltiges Wörtchen im Kampf um den Titel mitreden. Dazu wurde der Kader der letzten Saison nur marginal verändert, es wird weiterhin auf die bewährten Kräfte gesetzt.

Genau diese bewährten Kräfte trafen vor Jahresfrist das letzte Mal zu einem Doppeltest auf die Ice Dragons, einem 6:6 in Herford folgte ein 5:2 Sieg der Ice Dragons in Bremen. Damals noch als Duell ohne Favorit erwartet, ist die Bürde des Favoriten in diesem Jahr wohl auf Seiten der Ice Dragons, schließlich haben sie einen gewaltigen Vorbereitungsvorsprung. Denn während für die Weserstars die Vorbereitung gerade beginnt, schließen die Ice Dragons nun ihre Testspielreihe ab. Das Team von Jeff Job wird auf jeden Fall alles daran setzen, ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden und die beiden Partien siegreich zu gestalten, schließlich wollen die Ice Dragons mit einem positiven Gefühl und viel Selbstvertrauen in die Saison starten!

Das Hinspiel im Eisstadion „Im kleinen Felde“ wird am Freitagabend von den Unparteiischen Eugen Schmidt, Jan Moritz Schäfer und Cedric Steeg um 20:30 Uhr eröffnet, Einlassbeginn ist wie gewohnt gegen 19:45 Uhr. 

Das Rückspiel findet am Sonntagnachmittag um 16:00 Uhr im Paradice in Bremen (Waller Heerstraße 293a, 28219 Bremen) statt. 
Für alle, die die Fahrt nach Bremen nicht mitmachen können, bietet dann übrigens wieder das Fanprojekt einen Liveticker auf www.fdo-herford.de/liveticker an.
 

Zuletzt geändert am: Sep 20 2017 um 8:30 AM

Zurück