Last Game
6:0
Zum Spielbericht

Next Game
06.09.2019 20:30
0:0

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Herforder EV00
2Hammer Eisbären00
3EHC Neuwied00
4EG Diez-Limburg00
5Ratinger Aliens 9700
6ERV Dinslaken Kobras00
7Neusser EV00





HEV überrascht bei der Saisoneröffnung – 3 neue auf einen Schlag!

News >> Senioren

 

Damit hatten die Fans, die zur Saisoneröffnungsfeier kamen, nicht gerechnet. Gleich 3 Neuzugänge hatten die Verantwortlichen noch in der Hinterhand. Alle drei waren schon am Freitag mit Gastspiellizenz für den HEV gegen Essen aufgelaufen und zeigte eine gute Leistung:

 

Der 18 jährige Verteidiger Tim Marek war schon die letzten Wochen im Tryout und soll dem Kader mehr Tiefe geben. Nach 3 Jahren in der Schüler- und Jugend-Bundesliga für die Hannover Indians wechselte er in die Wedemark und stieg mit dem Wedemark-Scorpions in die OL-Nord auf. Nach einem Jahr OL-Nord mit den Scorpions wechselte er in der letzten Saison zu den Hannover Braves und machte für die Braves 32 Spiele in der Oberliga Nord. Tim wird für den HEV mit der Rückennummer 37 auflaufen.

 

Der Stürmer Alexander Weller war ebenfalls bereits im Tryout des Herforder EV. Auch er spielte die letzten beiden Jahre in der Oberliga Nord, machte dort insgesamt 57 Spiele für die Hannover Braves. Alexander ist mit 26 Jahren einer der Routiniers im neuen Team der Ice Dragons und ein eher defensiv orientierte Stürmer, der der Mannschaft in Drucksituationen mehr defensive Stabilität verleihen soll. Er wird in der kommenden Saison das Trikot mit der Nummer 18 tragen.

 

Karan Moallim, der dritte neue im Bunde, hat bereits in der Oberliga-West gespielt. Er war hinter Artur Grass der 2. im Generation Hockey Camp der Hannover Scorpions und spielte anschließend gemeinsam mit Artur Grass in der Oberliga-Ost für die Saale-Bulls aus Halle. Karan wechselte dann während derSaison zu den Eisbären aus Hamm, wo er in der Oberliga West in 29 Spielen 12 Punkte erzielte. Der 21-jährige, schnelle und wendige Stürmer wird beim Herforder EV mit der Rückennummer 26 auflaufen.

 

Die Verantwortlichen freuen sich, dass sie alle drei von einem Wechsel nach Herford überzeugen konnten und wünschen ihnen eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison!

Zuletzt geändert am: Sep 09 2012 um 11:39 AM

Zurück