BRAX - FEEL GOOD Herforder Area 51 Computer Handels GmbH Radio Herford badplus BRAX - FEEL GOOD Marktkauf Feldmann Spedition Fliesengeschäft Melzer Welbers Transporte Bitex Textilveredelung Juwelier Hungeling Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG Westfa Werbung Stegelmann Autos für Lippe Planet Hockey BRAX - FEEL GOOD Wesle Kfz - Ihr Fuhrpark in guten Händen BRAX - FEEL GOOD BKK Gildemeister Seidensticker Eurofit GmbH Bauer Hockey BRAX - FEEL GOOD Wittig Container Sparkasse Herford Kranz Oil BRAX - FEEL GOOD Fritz Pieper Omnibusverkehr
Last Game
5:2

Next Game
02.12.2017 18:00
0:0

Landesliga Gruppe 1
Der Verband bietet für U8 und U10
keine Tabellen an!





Herforder U10 startet mit tollem Erfolg in die neue Saison!

News >> Bambini

Zum ersten Turnier der Saison fuhr die A-Mannschaft des Herforder EV nach Bielefeld-Brackwede. Die Gegner hießen Lippe-Hockey Hamm, Neusser EV und Gastgeber SV Brackwede.
Zu Beginn dieser Turnierserie wird in dieser Altersklasse von allen Spielern jeder Mannschaft eine Laufübung durchgeführt. Hier konnten die Mini-Dragons schon mal den ersten Sieg des Tages einfahren.

Die Stärke der anderen Mannschaften konnte man zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison nicht wirklich einschätzen und so tastete man sich im ersten Spiel des Tages gegen den Neusser EV auf beiden Seiten lange erst einmal ab. Zur Halbzeit führte man schließlich mit 2-1, allerdings lief in der 2. Hälfte nicht mehr wirklich viel zusammen und man musste in eine 2-4 Niederlage einwilligen. Die Herforder Tore erzielten Maxim Bauer und Dennis Jankowiak (1. Tor im 1. Pflichtspiel!)

Im 2.Spiel traf man auf die Gastgeber der SV Brackwede. Und hier lief es komplett andersrum. Das Spiel wog hin und her und zur Pause lag man mit 3-4 hinten. Dafür hatte man aber zum Ende der 1. Halbzeit endlich den Rhythmus gefunden und legte nun richtig los. Die Kids drehten das Spiel noch zu einem 8-6 Erfolg. Hier wurden die Tore erzielt durch Marc-Luis Jeske (2), Jean Semenov, Ramzan Idigov, Max Oppenländer, Maximilian Brauer, Luis Kuliber und Nikk Köster.

Nach der Eispause hieß der Gegner Hamm und hier wollte man genau so weitermachen. Und das klappte…Nach einem 4-0 zur Halbzeit (Shutout Malte Büttner), spielte man sich in Hälfte 2 in einen Rausch und gewann am Ende, etwas zu hoch, mit 15-1. Herforder Torschützen waren Jean Semenov (3), Ramzan Idigov (2), Luis Kuliber (2), Dennis Jankowiak (2), Noah Wolff (2), Marc-Luis Jeske, Max Oppenländer, Maxim Bauer und Nikk Köster.

Durch das verlorene Spiel gegen Neuss landete man auf dem 2. Platz. Nun besagt die Regel in dieser Altersklasse aber, dass man immer mit 2 Torhütern spielen muss! Dieses wurde nur vom Herforder EV erfüllt, so dass alle Spiele gegen Neuss, Hamm und Brackwede gewertet wurden und am Ende ein toller 1. Platz verbucht werden konnte.

Am 28.10.2017 startet die B-Mannschaft der U10 in Düsseldorf ihre Saison. Das nächste Turnier der A-Mannschaft findet am Samstag, 04.11. ab 12.30 Uhr in der Eissporthalle Im Kleinen Felde statt.

Der Herforder EV spielte mit:
#1 Jonas Hüyng (TW, erstes Pflichtspiel als Torwart), #30 Malte Büttner (TW), #4 Paul Riediger, #5 Nikk Köster (2), #7 Max Oppenländer (2), #11Lukas Anselm, #12 Maximilian Brauer (1), #16 Marc-Luis Jeske (3), #17 Jean Semenov (4), #18 Ramzan Idigov (3), #19 Noah Wolff (2), #20 Luis Kuliber (3), #21 Maxim Bauer (2), Trainer Waldemar Oppenländer

Zuletzt geändert am: Oct 18 2017 um 6:50 PM

Zurück