Last Game
3:15

Next Game
15.12.2019 08:00
0:0

Landesliga Gruppe 3
Der Verband bietet für U9 und U11
keine Tabellen an!





Fantastisches Turnier um dem 2. Herforder EV U11-Bitex-Cup !!!

News >> Bambini

Zum 2. Herforder EV U11-Bitex-Cup konnte man folgende Mannschaften begrüßen: SV Brackwede, EHC Troisdorf Eisadler Dortmund, EC Bergisch Land, Young Grizzlys Wolfsburg sowie die Junghaie des Kölner EC. Als Gastgeber stellte man selbst 2 Mannschaften.

Zunächst wurde in 2 Vierergruppen gespielt. Nach sehr spannenden Spielen konnten die DEL-Nachwuchsmannschaften aus Wolfsburg und Köln diese Gruppen für sich entscheiden. Aufgrund des tollen Modus war aber noch niemand ausgeschieden und jede Mannschaft hätte das Turnier noch gewinnen können, denn alle 8 Mannschaften erreichten das Viertelfinale!

In diesem Viertelfinale ging es ebenso spannend wie hochklassig zu. Die Herforder B-Mannschaft, die überwiegend aus Spielern besteht, die ihr erstes Turnier in dieser Altersklasse bestritten, schlug sich gegen die Young Grizzlys aus Wolfsburg sehr tapfer, musste aber doch in eine knappe Niederlage einwilligen.
Die A-Mannschaft dagegen konnte sich souverän gegen die Eisadler Dortmund durchsetzen und zog in das Halbfinale ein.

Für die B-Mannschaft ging es in der Plazierungsrunde nun ebenfalls gegen die Dortmunder Cracks, leider waren diese auch ein klein wenig zielsicherer, so dass man nun im abschließenden Spiel gegen den EC Bergisch Land alles gab, um wie im Vorjahr den 7. Platz zu erreichen...aber auch das hat leider knapp nicht gereicht. Am Ende waren die Trainer, Eltern und vor allem die Kids trotzdem mit ihrer Leistung zufrieden und freuen sich auf eine tolle Saison, die schon kommende Woche mit dem 1. Turnier in Hamm startet.

Die A-Mannschaft traf im Halbfinale wie auch schon in der Vorrunden auf die Junghaie des Kölner EC. In der Vorrunde musste man sich mit einem 4-6 geschlagen geben, aber dieses Halbfinale war richtig eng und es wurde hochklassiges Eishockey geboten. Nach regulärer Spielzeit stand es 4-4 und die Entscheidung musste das Penaltyschießen bringen. Hier war das Glück leider nicht hold und so zogen die Kölner in das Finale ein. Für die Herforder Cracks ging es jetzt im Spiel um Platz 3 gegen den EHC Troisdorf darum, für die Saison noch einmal Selbstvertrauen zu tanken. Das gelang vortrefflich und nach einem klaren Sieg war die Freude über den 3. Platz bei allen Beteiligten sehr groß.

Im Finale spielten dann die Gruppensieger aus Wofsburg und Köln gegeneinander. Auch hier wieder ganz tolles Eishockey mit dem besseren Ende für die Wolfsburger Kids, die sich ausgelassen über diesen Turniersieg freuten!

Rund um das Turnier wurde allen Beteiligten viel geboten: neben einer Tombola mit knapp 700 Preisen gab es Waffeln, Brötchen, Kuchen, Bratwurst und Pommes. Hier gebührt den Organisatoren sowie allen beteiligten Eltern ein ganz Dickes Danke und großes Kompliment für die mehr als gelungene Veranstaltung!

Zuletzt geändert am: Oct 01 2019 um 9:09 AM

Zurück