Last Game
6:0
Zum Spielbericht

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Hammer Eisbären3693
2Herforder EV3689
3EHC Neuwied3682
4EG Diez-Limburg3667
5Ratinger Aliens 973662
6ERV Dinslaken Kobras3650
7Soester EG3648
8Neusser EV3628
9Luchse Lauterbach3613
10Löwen Frankfurt U25368





Es bleibt dabei: Hutt, Hutt, Hutt

News >> Senioren

Diese Nachricht wird die HEV-Fans freuen: Der kanadische Publikumsliebling Killian Hutt bleibt den Ice Dragons treu und unterschreibt einen 1-Jahresvertrag. Auch andere Vereine hatten ihn auf der Transferliste – kein Wunder, der schnelle und quirlige Kanadier glänzte in der abgelaufenen Saison mit 62 Toren und 97 Assist. Der 28-Jährige geht beim HEV in seine fünfte Spielzeit.

„Ich freue mich das Killian sich dazu entschieden hat ein weiteres Jahr in Herford zu spielen. Mit ihm ist es uns gelungen einen Top-Spieler in Herford zu halten“, freut sich Teammanager Tobias Schumacher, der Hutt als einen wichtigen Baustein für die Ziele des Herforder EV sieht. Killian Hutt avancierte in den letzten vier Jahren zur Identifikationsfigur des Herforder Eishockey und eroberte mit seiner Spielweise die Herzen des manchmal kritischen, aber emotionalen Publikums. Schnell wurde er zum Dreh- und Angelpunkt der Herforder Offensive.

Auch Killian selbst ist glücklich weiter in Herford spielen zu können. „Herford ist für mich zu einem echten Zuhause geworden. Die Verbundenheit im Umfeld und die Erfolge mit dem Team machen den HEV zu einem einmaligen Verein. Ich freue mich auf weitere Erfolge mit dem HEV“, berichtet Hutt der sich zurzeit im kanadischen Edmonton auf die neue Saison vorbereitet.

Zuletzt geändert am: May 19 2019 um 5:00 PM

Zurück