Last Game
6:0
Zum Spielbericht

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Hammer Eisbären3693
2Herforder EV3689
3EHC Neuwied3682
4EG Diez-Limburg3667
5Ratinger Aliens 973662
6ERV Dinslaken Kobras3650
7Soester EG3648
8Neusser EV3628
9Luchse Lauterbach3613
10Löwen Frankfurt U25368





Dirk Marchel wechselt zu den Hannover Indians

News >> Senioren

 

Dirk Marchel ist allen Herforder Eishockeyfans ein Begriff, spielte bereits als jugendlicher bei der Herforder EG, beim Herforder EC und gehörte zur neugegründeten ersten Mannschaft des Herforder EV, die im Jahr 2005 in der Landesliga startete, schaffte mit dem Team den Aufstieg in die Verbandsliga, half immer wieder aus, wenn Spieler aus beruflichen oder gesundheitlichen Gründen ausfielen. In den letzten Jahren wechselte er dann hinter die Bande, war maßgeblich an den Verpflichtungen von unter anderem Josh Piro, Adrian Saul, Danny Reiß und vielen anderen Spielern beteiligt. Auch das in der letzten Saison so begeisternde Oberligateam trug bei der Zusammenstellung vor allem seine Handschrift. Jetzt wechselt er zu den Hannover Indians, wo er die Position des Sportdirektors bekleiden wird und sich dem Neuaufbau des Kult Clubs in der Oberliga Nord verschrieben hat, eine reizvolle Aufgabe, spielte er doch selbst Jahrelang im Trikot der Rothäute. Doch ganz vergessen wird er den Herforder EV nicht, denn: „Die im letzten Jahr ins Leben gerufene Kooperation zwischen dem Herforder EV und dem ECH lief gut, auch unter den jetzt veränderten Vorzeichen soll sie natürlich weiterlaufen, dafür setze ich mich natürlich ein!“

Der Herforder EV dankt Dirk für sein Engagement in den letzten Jahren und wünscht ihm viel Glück und Erfolg für seine neue Herausforderung!

 

Zuletzt geändert am: May 27 2013 um 6:32 PM

Zurück