Last Game
8:3
Zum Spielbericht

Next Game
24.03.2019 18:30
0:0

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Hammer Eisbären3693
2Herforder EV3689
3EHC Neuwied3682
4EG Diez-Limburg3667
5Ratinger Aliens 973662
6ERV Dinslaken Kobras3650
7Soester EG3648
8Neusser EV3628
9Luchse Lauterbach3613
10Löwen Frankfurt U25368





Die Spielwertung bleibt bestehen…

News >> Senioren

Es ist schon ein komischer Sachverhalt, der der Wertung zu Grunde liegt. Egal ob Nachwuchs oder Seniorenbereich, egal ob Jugend-Landesliga oder Senioren Oberliga, bis zur Saison 2013/2014 entfiel die Transferkartenpflicht für Alexander Seel. Warum bis zu dieser Saison? Im Nachwuchsalter zählen Spieler, deren Wohn- und Lebensmittelpunkt im Verbandsgebiet des DEB liegen, ungeachtet ihrer Nationalität, als „deutsche“ Spieler: ein Sonderstatus. Leider entfällt dieser Sonderstatus mit dem Erreichen des ersten Seniorenjahrgangs. So geschehen bei Alex Seel vor der vergangenen Saison.

In der NRW-Liga (und in den Ligen darunter) darf Alex weiterhin mit einer Sondergenehmigung spielen, in der Regionalliga fällt er unter die Transferkartenpflichtigen Spieler, derer nur 2 eingesetzt werden dürfen.  Somit wurde Alex im Spiel gegen Soest als überzähliger Ausländer gewertet. Natürlich ist der Verlust der drei Punkte ärgerlich - der HEV war davon ausgegangen, dass ein Spieler der insgesamt 7 Jahre ohne jegliche Beschränkungen im Herforder Trikot aufgelaufen ist, auch weiterhin als „deutscher“ Spieler zählt -  viel ärgerlicher ist aber, das damit Alexander Seel die Grundlage zum Betreiben seines Sportes auf höchstmöglichem Niveau genommen wird, ohne das er eine Kontingentstelle blockiert, ebenso wie dem HEV die Chance, einen so talentierten jungen Spieler aus dem eigenen Nachwuchs weiterhin normal und ohne Kontingentierung einzusetzen!

Zuletzt geändert am: Oct 22 2015 um 12:26 PM

Zurück