Last Game
4:3
Zum Spielbericht

Next Game
21.09.2018 20:30
0:0

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Herforder EV00
2EG Diez-Limburg00
3Ratinger Aliens 9700
4EHC Neuwied00
5Hammer Eisbären00
6ERV Dinslaken Kobras00
7Soester EG00
8Luchse Lauterbach00
9Neusser EV00
10Löwen Frankfurt U2500





Der Tabellenführer zu Gast „Im kleinen Felde“

News >> Senioren

 

Die Wochen der Wahrheit gehen für die Ice Dragons in die nächste Runde. Auch an diesem Freitag bekommen es die Jungs von Coach Uwe Geiselmann mit einem Schwergewicht der NRW-Liga zu tun, der aktuelle Tabellenführer aus Solingen macht sich auf die Reise nach Ostwestfalen. Im Hinspiel haben die Ice Dragons, stark ersatzgeschwächt, gegen die aggressive Mannschaft von Coach Igor Alexandrow – kein Team kassierte im bisherigen Saisonverlauf mehr 2-Minuten-Strafen - mächtig Lehrgeld bezahlt.

Doch an diesem Freitagabend wollen sie beweisen, dass dieses Lehrgeld eine gute Investition war. Gemeinsam mit Ihren lautstarken Fans wollen die Ice Dragons, die im Gegensatz zum letzten Freitag nahezu komplett auflaufen werden, den Gästen am Nikolaustag einige Tore einschenken, auch wenn sie als krasser Außenseiter in die Partie gehen. Denn die nach regulärer Spielzeit bisher ungeschlagenen Bergisch Raptors aus Solingen - lediglich gegen den Topfavoriten aus Dortmund gab es eine Niederlage nach Penaltyschießen - haben nicht nur auf Grund der Tabellensituation die Favoritenrolle inne. Schließlich stellt die mit höherklassig erfahrenen Akteuren gespickte Mannschaft nicht nur die torgefährlichste Offensive der Liga, auch die zweitbeste Verteidigung der Liga kommt aus Solingen. Jedoch ist es in Herford gute Tradition, dass die Mannschaft, getragen von Ihren fantastischen Fans, gegen glasklare Favoriten die besten Spiele liefert und gerne mal für eine Überraschung sorgt! Die Fans dürfen also gespannt sein, ob die Tradition des Favoritenschrecks bewahrt wird, wenn um 20:30 Uhr das Unparteiischen-Duo, bestehend aus Günter Stockhorst und Svenja Strohmenger, die Partie eröffnet.

 

Zuletzt geändert am: Dec 04 2013 um 11:57 PM

Zurück