BRAX - FEEL GOOD Herforder AOK Die Gesundheitskasse Area 51 Computer Handels GmbH Radio Herford badplus BRAX - FEEL GOOD Marktkauf Feldmann Spedition Fliesengeschäft Melzer Welbers Transporte Bitex Textilveredelung Juwelier Hungeling Volksbank Bad Oeynhausen-Herford eG Westfa Werbung Stegelmann Autos für Lippe Planet Hockey BRAX - FEEL GOOD Targobank Wesle Kfz - Ihr Fuhrpark in guten Händen BRAX - FEEL GOOD BRAX - FEEL GOOD Wittig Container Sparkasse Herford Kranz Oil BRAX - FEEL GOOD Strohbecke Internationale Spedition SK Inova Fritz Pieper Omnibusverkehr ABC Krankenfahrten GmbH
Last Game
9:7
Zum Spielbericht

Next Game
29.09.2017 20:30
:

Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Hammer Eisbären00
2Ratinger Aliens 9700
3Neusser EV00
4Herforder EV00
5EHC Neuwied00
6ERV Dinslaken Kobras00
7Luchse Lauterbach00
8EG Diez-Limburg00
9Soester EG00





Der Start in die Vorbereitung – Ice Dragons treffen zwei Mal auf Herne!

News >> Senioren

Eine einfache Frage zum Anfang: Was haben RJ Reed, Kieren Vogel, Gleb Berezovskij, Nejc Korpar und Aaron Reckers gemeinsam? Genau, sie alle sind für die Herforder Eishockeyfans unbeschriebene Blätter, die wenigsten dürften einen der Neuzugänge schon mal spielen gesehen haben. Was für ein Glück, dass sich das nun ändert! Denn am Freitagabend, da kommt die nächste Gemeinsamkeit, erleben diese Spieler ihr erstes Heimspiel in der Eishalle „Im kleinen Felde“!

Zu Gast ist der Oberliga Nord Meister aus Herne. Und der Oberligist wird den Herforder Kufencracks wohl wesentlich schwere Fragen stellen, denn das von Coach Frank Petrozza trainierte Team ist der klare Favorit in der Partie. Die Gäste haben schon ein Vorbereitungsspiel gegen das Krefelder DNL-Team hinter sich, das sie klar mit 5:1 gewinnen konnten, obwohl Petrozza seine Ausländer schonte. Das alleine zeigt, was für ein Brocken auf die Ice Dragons zukommt. Doch das Team von Jeff Job trainiert derzeit hart, wird alles versuchen, um die passenden Antworten zu finden!
Ob das gelingt, zeigt sich Freitagabend ab 20:30 Uhr in der Eishalle „Im kleinen Felde“!
Der Eintritt zu den Vorbereitungsspielen kostet 5,- Euro pro Person, Dauerkarteninhaber haben freien Eintritt!

Am Sonntag geht’s dann zum Rückspiel nach Herne, wo um 16 Uhr die Partie am Herner Gysenberg angepfiffen wird.
 

Zuletzt geändert am: Sep 07 2017 um 3:11 PM

Zurück