Last Game
3:1
Zum Spielbericht

Next Game
22.11.2019 20:00
0:0

Zum Liveticker


Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1EG Diez-Limburg1336
2EHC Neuwied1122
3Hammer Eisbären1018
4Herforder EV1117
5ERV Dinslaken Kobras1113
6Ratinger Aliens 971010
7Neusser EV121





Der Herforder EV wünscht frohe Weihnachten!

News >> Senioren

Liebe Mitglieder und Freunde des Herforder EV,

ein dicht gedrängtes Jahr voller sportlicher Erfolge und unvergesslicher Momente geht zu Ende. Es ist Zeit, Euch allen herzlichen Dank für Eure Mithilfe, Eure Arbeit und Eure Unterstützung zu sagen, egal in welcher Form Ihr mitgeholfen habt. Ob als Spieler, Eltern, Betreuer, Trainer, Sponsoren, ehrenamtliche Helfer – oder als Fans, die unser Team unterstützt haben. Der Herforder EV funktioniert nur deshalb so gut, weil viele Menschen mit anpacken, egal wie groß oder klein ihr Beitrag ist. Schauen wir einmal zurück, wie unser Verein vor vier Jahren dastand, dann wird erst richtig klar, wie weit wir auf unserem Weg schon vorangekommen sind.


Die erste Mannschaft, vor einem Jahr noch auf Rang 8, steht jetzt auf Platz 2 der Regionalliga. Zuschauerzahlen, von denen andere Vereine der Liga nur träumen können, sind schon fast Normalität geworden. Und die aktuell sieben Nachwuchsteams sind weit mehr, als es in 36 Jahren Eishockey in Herford jemals gab. Viele spielen in ihren Ligen vorne mit. Dass manche noch Lehrgeld zahlen müssen, gehört zu einer Aufbauphase dazu. Insgesamt ist es einfach eine unglaubliche Freude, zu erleben, welcher enorme Betrieb Tag für Tag beim Training herrscht und wie viele neue Kinder schon zu begeisterten kleinen Eishockeyspielern geworden sind. 


Unser größter Wunsch als Vorstand ist es, diesen Aufschwung weiter zu bewahren, dem HEV nachhaltige Stabilität und Perspektive zu geben. Hierzu kommt es vor allem auf Euch an: Die Menschen, die unseren Verein ausmachen. Ihr alle tragt dazu bei, dass Eishockey trotz aller Schwierigkeiten weiter wächst und gedeiht. Wir hoffen, dass Ihr auch in den kommenden Jahren weiter mit uns zusammen etwas aufbaut. Dazu gehört auch die Geduld, mit Rückschlägen und Problemen umzugehen und die Ausdauer, sich auf dem richtigen Weg nicht beirren zu lassen. Jeder, der zum Team dazukommen und uns unterstützen möchte, ist herzlich willkommen!


Kernfrage für unsere Zukunft ist die Eishalle. Vieles hat sich für uns sehr verbessert, doch trotz der guten Erhaltungsarbeiten durch die Stadtwerke sind im „Kleinen Felde“ einige Investitionsstaus aufgelaufen, die nun bald angegangen werden müssen. Energiekosten, Sitzplätze, Barrierefreiheit, eine neue Einglasung der Bande, nicht zuletzt eine bessere Vermarktung – all das wird über unsere Zukunft als Verein entscheiden. Wenn HEV, Stadt und Stadtwerke offen und fair zusammenarbeiten, ist sehr viel möglich. Die Ratsfraktionen und der Bürgermeister unterstützen unseren Verein schon seit einigen Jahren wieder mit voller Überzeugung. Nun möchten wir auch mit den Stadtwerken ein neues Kapitel der Zusammenarbeit aufschlagen. Egal, ob Neubau oder Modernisierung: Der Herforder EV ist bereit, sich einzubringen und Verantwortung zu übernehmen.


Wir wünschen Euch und Euren Familien ein besinnliches und schönes Weihnachtsfest. Vor dem „guten Rutsch“ ins Jahr 2018, das hoffentlich für Euch alle ein ganz tolles Jahr wird, sehen wir uns bestimmt noch am 29.12. zum „Silvesterspiel“ gegen Dinslaken.


Herzlichst

Euer Vorstand

 

Uwe Johann     Tobias Schumacher        Jens Köstermeyer        Jutta Feldmann

Zuletzt geändert am: Dec 24 2017 um 2:11 PM

Zurück