Last Game
7:4
Zum Spielbericht

Next Game
20.01.2019 19:00
0:0

Zum Liveticker


Regio West
PlatzMannschaftSpielePunkte
1Hammer Eisbären2981
2Herforder EV2969
3EHC Neuwied2867
4EG Diez-Limburg2950
5ERV Dinslaken Kobras2944
6Ratinger Aliens 972943
7Soester EG2939
8Neusser EV2924
9Löwen Frankfurt U25298
10Luchse Lauterbach287





4 magische Hände sorgen für beschwerdefreie Ice Dragons!

News >> Senioren

Egal wie stark eine Mannschaft ist, ohne ein gutes Team drumherum, ist die Chance auf Erfolg gering! Und da Eishockey bisweilen ein harter Sport sein kann, kommt es auch vor, dass die Spieler sich mit Schmerzen und Verletzungen herumplagen. Dann kommen die magischen Hände zum Einsatz, ohne Physiotherapeuten wären die Ice Dragons wohl selten einsatzfähig! Und die Ice Dragons haben das Glück, gleich doppelt versorgt zu werden:

Seit Juni diesen Jahres hat Detlef Nakoinz, der schon seit vielen Jahren das eine oder andere Wunder an den geschundenen Muskeln der Eishockeyspieler vollbracht hat, einen neuen Partner. Diesen Partner hat Detlef Nakoinz in den vielen Jahren beim Herforder Eishockey kennengelernt, ihn sogar oft behandelt. Denn sein neuer Partner, mit dem er im Juni die Praxisgemeinschaft für Krankengymnastik & Massage in der Hämelinger Straße in Herford eröffnet hat, ist Uwe Geiselmann! So bleibt der Ice Dragons Coach der letzten beiden Jahre, der Abseits des Eishockeys ebenfalls schon seit vielen Jahren als Pyhsiotherapeut arbeitet, dem Team ebenfalls erhalten, wenn auch in neuer Funktion. Mit zwei so berufenen und erfahrenen Physiotherapeuten, die sich um die Zipperlein der Herforder Spieler kümmern, sollten Verletzungen die Ice Dragons auch in dieser Saison nicht ausbremsen können.

Der Herforder EV ist froh, dass die zwei Spezialisten mit den magischen Händen sich um das körperliche Wohl der Ice Dragons kümmern und dankt Detlef und Uwe schon vorab für ihren unermüdlichen Einsatz!

Zuletzt geändert am: Sep 26 2015 um 10:05 AM

Zurück