Last Game
10:0

U15 LL Endr. B
PlatzMannschaftSpielePunkte
1TuS Wiehl615
2Herner EV612
3Herforder EV69
4GSC Moers60





U15 mit versöhnlichem Saisonabschluss beim Abschied für Verena Richter

Mit einem klaren 10:0 (5:0,0:0,5:0) Heimerfolg gegen wackere Gäste aus Moers beendeten die Ice Dragons die Saison in der Landesliga. Nach über zehn Jahren im Nachwuchs des HEV beendete Kapitän Verena Richter mit diesem Spiel ihre Laufbahn im HEV-Nachwuchs.

Weiterlesen

U15-Aufholjagd gegen Herne nicht belohnt

Mit 5:6 (1:3,4:2,0:1) unterlagen die Ice Dragons auf eigenem Eis dem Herner EV. Nach Rückstand und toller AUfholjagd führte man bereits 5:4, musste sich dann aber doch noch geschlagen geben.

Weiterlesen

U15 mit souveränem Pflichtsieg in Moers - Assist für den Goalie

Mit 8:3 (3:1,3:1;2:1) holten die U15er Ice Dragons einen nie gefährdeten Sieg beim GSC Moers.

Weiterlesen

Ersatzgeschwächte U15 mit toller Moral beim 1:3 in Wiehl

Die stark ersatzgeschwächte U15 verlor zwar mit 3:1 in Wiehl, darf aber trotzdem stolz auf sich sein.

Weiterlesen

U15 gewinnt Auftakt der Pokalrunde beim Herner EV mit 3:2

Mit 3:2 (0:0, 2:1,1:1) gewannen die Ice Dragons beim HEV-Namensvetter in Herne. Es war der erste Sieg gegen den Herner EV in dieser Saison.

Weiterlesen

U15 hält beim 4:9 der Solinger "Dauerpower" nur ein Drittel lang stand

Es wäre für die U15 nochmal die Chance auf die Meisterrunde der ersten vier gewesen, doch die Kids vom EC Bergisch Land aus Solingen hatten etwas dagegen... beim 4:9 (2:1, 0:4, 2:4) in Solingen hielten die Ice Dragons nur im ersten Drittel gut mit. Am Ende stand ein verdienter Sieg für die Gastgeber. 

Weiterlesen

U15 gewinnt extrem spannendes Rückspiel in Bergisch Gladbach 4:2

In einer spannungsgeladenen Partie gewannen die Ice Dragons mit 4:2 (1:1;2:1;1:0) in Bergisch Gladbach und drehten dabei einen zwischenzeitlichen 1:2-Rückstand noch um. 

Weiterlesen

U15: Erst Pech, dann Schock, dann Aufholjagd - vergebens...

Mit 6:8 (1:3, 1:3, 4:2) mussten sich die Ice Dragons daheim gegen den ESV Bergisch Gladbach geschlagen geben. Das Ergebnis rückte dabei kurzzeitig in den Hintergrund, denn Kapitän Verena Richter blieb nach einem Zusammenprall reglos liegen und musste ins Krankenhaus - zum Glück war alles nicht so schlimm, wie es zunächst aussah.

Weiterlesen

U15 glücklicher 5:4-Sieger gegen Wiehl nach Penaltyschießen

Nach 60 überaus spannenden Minuten gegen Wiehl musste beim Stand von 4:4 (3:2, 1:0, 0:2) erstmals das Penaltyschießen entscheiden. Die IceDragons behielten die Nerven und holten zwei wichtige Punkte. 

Weiterlesen

Die Tabelle lügt eben doch - U15 unterliegt gegen starke Herner

Nach der verdienten 2:6 (0:1,0:2,2:3) Niederlage auf eigenem Eis gegen den Herner EV wird es für die Ice Dragons trotz guter Leistung immer schwerer, die Gruppe der ersten vier noch zu erreichen. Warum Herne bislang erst ein Spiel gewinnen konnte, blieb allen Zuschauern dabei ein Rätsel.

Weiterlesen

U15 gewinnt überraschend deutlich 8:2 gegen den EC Bergisch Land

Mit einem in dieser Höhe unerwarteten 8:2 (3:1, 1:0, 4:1) im Heimspiel gegen den EC Bergisch Land setzten die Ice Dragons ihren jüngsten Aufwärtstrend fort und wahrten die Chance auf die Runde der ersten vier. 

Weiterlesen

Superwichtiger 4:1-Auswärtssieg für kämpferisch überzeugende U15 in Wiehl

Mit einer kämpferisch überzeugenden Leistung holten die Ice Dragons einen eminent wichtigen Sieg bei den Wiehler Pinguinen. Bei einer Niederlage wäre die Runde der ersten vier wohl schon außer Reichweite gewesen. Das 4:1 (1:0, 2:0, 1:1) beim TuS Wiehl lässt die U15 nun wieder hoffen.

Weiterlesen

Stark verbesserte U15 schnuppert beim 3:4 in Troisdorf 12 Minuten an der Sensation

Es wäre eine faustdicke Überraschung gewesen: Nach dem deprimierenden 0:11 im Hinspiel hielten die Ice Dragons bei der überragenden Mannschaft der Liga nicht nur gut mit, sondern lagen bis 6 Minuten vor Schluss sogar 3:2 in Führung. Am Ende aber gaben Kraft und Qualität den Ausschlag zugunsten der Troisdorfer und es hieß 4:3 (0:1, 2:0, 2:2) für die Gastgeber. 

Weiterlesen

Klassenunterschied beim 0:11 der U15 gegen Troisdorf

Gegen einen hoch motivierten und bärenstarken EHC Troisdorf gab es für die U15 der Ice Dragons beim 0:11 (0:6,0:2:0:3) nichts zu bestellen. Die Niederlage ist die höchste seit vielen Jahren für das Team.

Weiterlesen

U15 trifft mit "Minimal-Kader" 14 mal zum ersten Saisonsieg in Moers

Mit nur 9 Feldspielern - dem absoluten Minimum laut Regelwerk - musste die U15 der Ice Dragons beim GSC Moers antreten. Am Ende stand dennoch ein klares 14:5 (8:1, 1:4, 5:0) für die Ice Dragons, die das Spiel gegen den zahlenmäßig kaum stärkeren Gegner klar dominierten.

Weiterlesen

"Ergebnis weit unter Wert" - U15 verzweifelt beim 0:7 am Essener Goalie

Kann ein Ergebnis ungerecht sein? Nein, der Sieg für die Essener Moskitos im Heimspiel gegen die Ice Dragons geht in Ordnung. Aber Essens überragender Torwart Schüler sorgte beim 7:0 (2:0, 2:0, 3:0) mit unfassbaren Paraden für den ersten torlosen Auftritt der Ostwestfalen seit zweieinhalb Jahren. 

Weiterlesen

U15 mit unglücklicher 4:5-Niederlage nach großem Kampf in Herne

 Mit 4:5 (1:2,2:1,1:2) verlor die U15 ihr zweites Saisonspiel beim Herner EV. In der extrem spannenden Partie lagen die ersatzgeschwächten Herforder zweimal in Front, mussten aber am Ende dem Kräfteverschleiß Tribut zollen. 

Weiterlesen

Harte Landung nach 2:1-Führung - U15 mit klarer Niederlage gegen Essen zum Saisonstart

"Gegen diesen starken Gegner wollte ich auf keinen Fall so früh in der Saison spielen" meinte HEV-Coach Frank Burchot schon vor dem Spiel. "Wir sind einfach noch nicht weit genug!" Er sollte Recht behalten. Nach anfänglicher 2:1-Führung gingen die Ice Dragons 2:8 (2:1, 0:5, 0:2) gegen den Meister aus Essen unter.

 
Weiterlesen

U15-Turnier in Straßburg: HEV als echtes TEAM mit viel Herz und Kampfkraft

Nein, ein Selbstläufer war dieses Turnier wirklich nicht: Erstmals eingeladen, machte sich die U15 des HEV am Freitagmorgen mit 19 Kindern unter der Leitung von Jeff Job auf den langen Weg zum internationalen Turnier nach Straßburg (Strasbourg) in Frankreich. 

Weiterlesen

Knaben nach 4:6 Niederlage in Essen Vizemeister!

Es hat einfach nicht sollen sein: Nach einer knappen, aber letztlich verdienten 4:6 (2:2,1:2,1:2) Niederlage bei den Moskitos Essen, dem neuen Meister, beendeten die Ice Dragons die Saison als Vizemeister der Landesliga. Ein Erfolg, den vorher niemand erwartet hatte. Dass sogar noch mehr drin gewesen wäre, trübte die Freue über das Erreichte spürbar ein. Nur das Torverhältnis entschied am Ende - allerdings deutlich - zugunsten der Moskitos.

Weiterlesen

Knaben gehen mit klarem 11:4 gegen dezimierte Pinguine auf die Zielgerade

Mit einem 11:4 (3:1,4:1,4:2) gegen den TuS Wiehl blieben die HEV-Knaben auch im letzten Heimspiel der Saison erfolgreich. Die Gäste aus dem Oberbergischen Kreis verkauften sich teuer, konnten aber der Offensiv-Power der Gastgeber letztlich  zu wenig entgegensetzen.

Weiterlesen

Knaben nach überraschend hohem 12:4 Sieg gegen Essen Tabellenführer

Mit einem so nie erwarteten 12:4 (7:3,3:1,2:0) gegen die stark ersatzgeschwächten Moskitos aus Essen eroberten die HEV-Knaben erstmals die alleinige Tabellenführung. 

Weiterlesen

Am Ende noch deutlich: Knaben gewinnen nach Rückstand in Frankfurt 8:4

"Nur gut, dass ein Eishockeyspiel DREI Drittel hat" (ein Eishockey-Papa vor Ort): Mit 8:4 (1:2,2:2,5:0) gewannen die HEV-Knaben nach dreimaligem Rückstand bei den Löwen in Frankfurt. Erst im letzten Drittel platzte der Knoten bei den Ice Dragons.

Weiterlesen

Das war ein Kraftakt: Knaben gewinnen 4:2 in Bergisch Gladbach

Mit einem hart umkämpften 4:2 (1:1, 2:0, 1:1) gewannen die HEV-Knaben bei den erwartet starken "Real Stars" vom ESV Bergisch Gladbach. Gegen Ende brauchten die völlig entkräfteten Ice Dragons neben großem Kampf auch eine gute Portion Glück. 

Weiterlesen

Knaben gewinnen trotz herausragendem Gäste-Torwart 9:3 gegen Lauterbach

Wie schon beim knappen 3:2-Erfolg Ende Oktober in Lauterbach wurde auch das Rückspiel im Kleinen Felde zur Geduldsprobe für die Ice Dragons. Doch diesmal lief offensiv deutlich mehr zusammen, so dass am Ende ein klares 9:3 (2:2, 4:0, 3:1) stand - obwohl Lauterbachs Goalie Umali erneut einen absoluten Sahnetag erwischte.

Weiterlesen

Knaben beim 21:2 gegen Neuwied kaum gefordert - Zweikampf an der Tabellenspitze

Mit 21:2 (9:0, 7:2,5:0) behielten die HEV-Knaben in einer einseitigen Partie gegen den Vorletzten EHC Neuwied erwartungsgemäß die Oberhand und schlossen zum Tabellenführer Moskitos Essen auf.   

Weiterlesen

Knaben überraschen mit Kantersieg gegen Löwen Frankfurt

Mit einem in dieser Höhe nicht erwarteten 13:5 (4:1,4:0, 5:4) gegen die 1b der Frankfurter Löwen wahrten die HEV-Knaben ihre weiße Weste daheim und bleiben dem Spitzenreiter aus Essen auf den Fersen.

Weiterlesen

Kurs Tabellenspitze: Knaben in Troisdorf ohne Probleme

Da hatten die HEV-Knaben mehr Gegenwehr erwartet: Mit 5:2 (0:0,3:1;2:1) gewannen die Ice Dragons bei der 1b des EHC Troisdorf und haben damit zur "Halbzeit" ihres Programms 7 Siege aus 8 Spielen.

Weiterlesen

HEV-Knaben distanzieren beim 7:3 TuS Wiehl erst am Ende deutlich

Mit 7:3 (1:1,3:2,3:0) gewannen die Knaben ihr erstes Spiel im neuen Jahr beim TuS Wiehl. Gegen die kampfstarken Gastgeber wurde erst in den letzten 12 Minuten der Partie alles klar gemacht. 

Weiterlesen

Knaben verteidigen mit 7:4-Revanche gegen Bergisch Land die Tabellenführung

Trotz eines 0:3-Rückstands nach kaum 9 Minuten drehten die HEV-Knaben das Rückspiel gegen starke "Raptors" aus Solingen und verteidigten am Ende mit 7:4 (3:3, 2:1,2:0) die Tabellenführung. Das hätten nach dem 3:11 im Hinspiel nur wenige für möglich gehalten.

Weiterlesen

Knaben holen sich mit 10:5-Überraschungssieg gegen Bergisch Gladbach Platz 1 zurück

Mit einem in dieser Höhe kaum für möglich gehaltenen 10:5 (2:1, 3:1, 5:3) gegen den ESV Bergisch Gladbach eroberten die HEV Knaben die zwischenzeitlich an die Gäste verlorene Tabellenspitze wieder zurück und zeigten ihre bisher beste Saisonleistung.

Weiterlesen

Knaben nach 11:2-Auswärtssieg bei bissigen Bären erstmals Tabellenführer

Mit 11:2 (3:1,3:1,5:0) behielten die HEV-Knaben am Ende deutlich die Oberhand bei den Bären vom EHC Neuwied, die sich mit Zähnen und Klauen gegen die Niederlage wehrten. Die U14 des HEV ist damit - zumindest für den Moment - erstmals Tabellenführer der Landesliga. 

Weiterlesen

Knaben gewinnen 12:7 gegen Troisdorf - 50 Minuten stark, 10 Minuten Pause!

Mit 12:7 (3:1, 5:1, 4:5) gewannen die HEV-Knaben ihr erstes Heimspiel gegen den EHC Troisdorf. 50 Minuten lang lieferten die Ice Dragons eine übelegene Partie ab, schalteten dann aber zu früh einen Gang zurück. 

Weiterlesen

Ersatzgeschwächte Knaben stecken beim "12 gegen 21" in Solingen nie auf

Mit 3:11 (2:3, 1:4, 0:4) gab es für die personell dezimierten Knaben bei den Raptors vom EC Bergisch Land in Solingen erwartungsgemäß wenig zu holen. Aber das Team lieferte den zahlenmäßig und körperlich z.T. weit überlegenen Gästen nach katastrophalem Fehlstart einen guten Kampf. 

Weiterlesen

Knaben gewinnen in letzter Minute Auftakt-Krimi in Lauterbach

In einer zähen, aber ungemein spannenden Partie bei den Luchsen aus Lauterbach fuhren die Ice Dragons mit 3:2 (1:0,0:2,2:0) zum Saisonauftakt die ersten beiden Punkte ein. Erst in der Schlussminute fiel der Siegtreffer. 

Weiterlesen

Endlich! Training auf eigenem Eis!

5 Monate ohne Eis sind endlich vorüber, ab diesen Freitag, den 1.9., können die Kufencracks wieder  in der Eishalle „Im Kleinen Felde“ trainieren. 
Hier die Trainingszeiten für das kommende Wochenende:

Weiterlesen

HEV - Eishockey-Flohmarkt am 4.07.2017

Hallo Kids, liebe Eltern, Hi Fans!

Die Sommerpause ist zwar noch lang, doch bald schon gehen die ersten Eishockey-Camps los, deshalb hier eine Möglichkeit euch nochnmal auszustatten:

Weiterlesen

Knaben im Rückspiel gegen Brackwede erneut mit klarem Sieg

Mit 8:3 (1:1,4:1,3:1) behielten die HEV Knaben auch im zweiten Nachbaschaftsduell gegen die SV Brackwede die Oberhand. Der Sieg gegen aufmerksam verteidigende "Wölfe" aus Brackwede war allerdings kein Selbstläufer.

Weiterlesen

Knaben beim 15:1 in Königsborn wenig gefordert - Puck in der Gulaschsuppe

In einer schnellen und torreichen, aber wie erwartet einseitigen Partie nahmen die HEV-Knaben beim 15:1 (4:0,3:0,8:1) in Königsbborn beide Punkte mit nach Ostwestfalen.

Weiterlesen

Knaben mit ungefährdetem 9:2-Heimsieg gegen Gelsenkirchen

Mit einem deutlichen 9:2 (3:2,1:0,5:0) Heimsieg blieben die HEV-Knaben auch im Rückspiel gegen den EHC Gelsenkrichen erfolgreich. 

Weiterlesen

Aufholjagd der Knaben kommt beim 3:4 gegen defensivstarke Eisadler zu spät

Starke Abwehrreihen und gute Torhüter dominierten beim 3:4 (0:1, 1:3;2:0) der HEV-Knaben gegen die Eisadler Dortmund. Nach zwischenzeitlichem 0:3 und 1:4 Rückstand kam die Aufholjagd der Hausherren zu spät.

Weiterlesen

Knaben unterliegen im Duell der "HEVs" gegen Herne

Eine insgesamt verdiente 4:7 (2:4, 1:2, 1:1) Heimniederlage mussten die Knaben der Ice Dragons gegen den "anderen HEV" aus Herne einstecken. Vor allem die erste Sturmreihe der Hausherren entwickelte nicht die gewohnte Durchschlagskraft.

Weiterlesen

Knaben entführen beim 3:3 einen verdienten Punkt aus Frankfurt

Von der längsten Auswärtsfahrt der Saison kehrten die HEV-Knaben beim 3:3 (1:0, 0:2, 2:1) mit einem verdienten Punktgewinn gegen die Frankfurter Löwen zurück. Dabei konnten die Ice Dragons am Bornheimer Hang zweimal nach Rückstand gegen die starken Gastgeber wieder ausgleichen.

Weiterlesen

Knaben gewinnen Lokalderby bei kampfstarken Brackwedern mit 11:5

Es war ein freundschaftliches Lokalderby, dass sich die Knaben der SV Brackwede und des Herforder EV am Montagabend auf der Oetker Eisbahn in Bielefeld lieferten. Die Ice Dragons wurden dabei mit 11:5 (4:2, 3:2, 4:1) ihrer Favoritenrolle gerecht, doch Brackwede wehrte sich nach Kräften. Am Ende waren alle zufrieden.

Weiterlesen

Knaben auch im Rückspiel gegen Hamm ohne Mühe

Der Spielplan wollte es so, dass Hin- und Rückspiel zwischen Herford und Hamm bereits an den ersten beiden Spieltagen stattfanden. Wie schon vor drei Wochen in Hamm fuhren die Ice Dragons auch im kleinen Felde einen deutlichen Sieg (16:3) ein und grüßen nun als Tabellenführer.

Weiterlesen

HEV-Knaben landen klaren 19:2-Sieg bei neu formierten Hammer Eisbären

Für drei HEV-Knaben war das Auftaktspiel der Saison in Hamm ein Wiedersehen mit Ihrem alten Verein, und so kannte man sich hüben und drüben. Der Leistungsunterschied zwischen den Ice Dragons, die mit der vollen "Kapelle" antreten konnten, und den Hammer Eisbären, bei denen sechs Kleinschüler im Kader standen, war entsprechend groß. Der 19:2 (4:0, 10:0, 5:2) Auswärtssieg für die Ice Dragons entsprach auch dem Spielverlauf.

Weiterlesen

Knaben sammeln viele tolle Erfahrungen bei Turnier in Füssen!

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen… Ja, die Teuto Ice Dragons, das gemeinsame Knaben Team von HEV und SVB haben nach dem vergangenen Wochenende viel zur erzählen. Aber der Reihe nach...

Weiterlesen

Knaben schaffen mit Kantersieg in Bergisch Gladbach die perfekte Saison!

<perfekte Saison, die : Bezeichnet eine Spielsaison einer Mannschaft, in der sie alle Spiele gewonnen hat. Das stellt für die Mannschaft einen Leistungsbeweis dar, der über den Titelgewinn hinausgeht. Selten kann ein Team eine perfekte Saison feiern, selbst die stärksten Teams können sich nach dem vorzeitigen Gewinn einer Meisterschaft nicht davon freisprechen...

Weiterlesen

Knaben dominieren die NRW Liga

13 Spiele, 13 Siege, 213:18 Tore so lautet die bisherige Bilanz der Knabenmannschaft. 3 Spieltage vor Schluss ist ihnen der Meistertitel in der NRW Liga nicht mehr zu nehmen...

Weiterlesen

Knaben setzen Siegesserie fort!

Am Wochenende standen für unsere Knaben 2 Spiele  auf dem Programm. Am Samstagmorgen um 4 Uhr machte sich das Team auf den Weg zum Tabellenzweiten nach Troisdorf...

Weiterlesen

Torexpress rollt weiter - Knaben nun Tabellenführer!

Auch ihr viertes Meisterschaftsspiel konnte unser Knabenteam zweistellig gewinnen. Am Sonntagmorgen war der bisherige Tabellenführer aus Troisdorf  in Brackwede zu Gast. Die Jungs waren schon vor dem Spiel hochmotiviert, denn man wollte heute doch unbedingt die Spitze der NRW-Liga erklimmen...

Weiterlesen

Knaben weiter in Torlaune

Auch ihr zweites Meisterschaftsspiel konnte unser Knabenteam deutlich gewinnen. Am Samstagmorgen wurden beim 15:2 Erfolg den Eisadlern aus Dortmund die Flügel gestutzt...

Weiterlesen

Knaben feiern Torfestival zum Saisonstart!

Zu früher Stunde, am Tag der deutschen Einheit, waren die Jungs des Knabenteams hellwach. Sie gewannen ihr erstes Saisonspiel der NRW-Liga bei den Bulldogs aus Königsborn mit sensationellen 29:0 Toren. Das Team unserer Trainer Andreas Ober und Slava Koop war von Anfang an Chef auf dem Eis und ließ nie einen Zweifel daran aufkommen...

Weiterlesen

Knaben mit respektablem 2:5 in Bad Nauheim.

Mit 17 Feldspielern und nur einem Torwart machten sich die Knaben am vergangenen Samstag auf nach Hessen, um mit den Roten Teufeln die Schläger zu kreuzen. Nach den zuletzt positiven Ergebnissen war man vorab guter Dinge, gegen die Favoriten mithalten zu können.

Doch wie so oft steckte der Knaben von SVB/HEV die lange Anfahrt in den Knochen und Köpfen, so dass im ersten Drittel so ziemlich gar nichts zusammen lief. So hieß es nur 1:0 für die Jungteufel nach einem Treffer in der 9. Spielminute.


Die Pausenansprache von Trainer Slava Koop zeigte jedoch Wirkung und es ging deutlich konzentrierter zur Sache. Ferner nahmen sich die Hausherren einige Strafzeiten. So konnten die Teuto Ice Dragons im 2. Drittel durch Tore von Dennis Ostertag (31.) und Robin Krüger (35.) mit einer Führung im Rücken in die 2. Pause gehen.

Im letzten Drittel waren es dann die Ostwestfalen, die sich wiederholt eine Pause auf der Strafbank gönnten und damit die Hausherren wieder zurück ins Spiel brachten.  Dem Ausgleich in der 44. Minute folgte die 3:2 Führung im Powerplay für die Hausherren (48.). Die Nauheimer Tore 4 und 5 (51. Und 55. Minute) waren anschließend nur noch die Konsequenz des zunehmend offensiveren Spiels der Teuto Ice Dragons.

Mit etwas mehr Disziplin und Zielwasser für den Torschuss wäre ein besseres Ergebnis sicher möglich gewesen. Aber auch ein 2:5  bei dem Nachwuchs einer DEL 2 Mannschaft ist sicherlich ein ehrenwertes Ergebnis.

Am Samstag, dem 6.12.2014 kommt es dann ab 8:30 Uhr auf der Herforder Eisbahn zum Kräftemessen mit dem Nachwuchs der Kassel Huskies. Zuschauer sind herzlich willkommen.


Es spielten:  Pascal Lorenz, Marcnel Bathe, Dennis Ekrot, Artjom Koop, Robin Krüger, David Woltmann, Jürgen Steinhauer, Jean Wilbert Bathe,  Artur Engel, Jonas Pohler, Nick Hampel, Meik Beifuß, Neville Jerry Minott, Nikita Zimmer, Dennis Ostertag, Philip Woltmann, Lars Thießen, Lars Bornschein.

Weiterlesen

Knaben mit 19:4 Auswärtssieg in Dortmund

Nach dem 1. Sieg und einer unglücklichen Niederlage am letzten Spielwochenende traten die Knaben der Spielgemeinschaft SV Brackwede/Herforder EV in Dortmund an, wo Sie zeigten, wer sich den Beinamen „Torexpress“ in den letzten Jahren erarbeitet hat.

Die Mannschaft fand wieder zu gewohnter Spiellaune zurück und sorgte dafür, dass die tapferen Dortmunder Torhüter reichlich zu tun bekamen.

Wir freuen uns riesig mit dem Team und sind guter Dinge, dass die Truppe für das schwere Auswärtsspiel am kommenden Samstag in Bad Nauheim gut gerüstet ist.

 Es spielten:  Pascal Lorenz (TW), Tobias Renpening (TW); Marcnel Bathe(3), Dennis Ekrot, Artjom Koop(3), Robin Krüger (1), David Woltmann(2), Jürgen Steinhauer, Jean Wilbert Bathe (1), , Lars Bornschein, Anton Engel (3), Artur Engel, Jonas Pohler, Nick Hampel, Meik Beifuß, Neville Jerry Minott, Nikita Zimmer, Dennis Ostertag (3), Philip Woltmann (2), Lars Thießen(1).

Weiterlesen

Knaben feiern ersten Sieg gegen Iserlohn 6:4 und unterliegen in Duisburg 3:6

Zum Saisonauftakt mussten sich die Knaben der Spielgemeinschaft SV Brackwede/Herforder EV noch denkbar knapp in Iserlohn geschlagen geben.  Doch am Samstag hatten sie dann beim Heimspiel in Herford endlich die Möglichkeit es etwas besser zu machen.

Im ersten Drittel egalisierten sich wieder wie schon in Iserlohn beide Mannschaften. Niemand konnte sich nennenswerte Vorteile erspielen und es fielen auch keine Tore. 

Weiterlesen

Knaben werden zum Saisonauftakt in Iserlohn mit 4:5 niedergerungen

Letztes Jahr mussten sie noch viel Lehrgeld in der NRW Liga B bezahlen. Nachdem sie vor zwei Jahren nach einer furiosen Saison in die NRW Liga B aufgestiegen waren, kamen sie dort letztes Jahr gehörig unter die Räder und verließen in allen Spielen das Eis als zweitbestes Team.

Dieses Jahr soll es anders werden. Wir sooft werden durch altersbedingte Wechsel im Nachwuchs die Karten oftmals neu gemischt und für die kommende Saison hat sich die Knaben Spielgemeinschaft von SV Brackwede und Herforder EV einiges vorgenommen.

Weiterlesen

Knaben unterliegen den Löwen Frankfurt 5:12

(BBB) Nachdem die Knabinieros in der letzten Saison ungeschlagen mit 18 Siegen in Folge und 200:58 Toren Meister in der Landesliga wurden, treten sie in dieser Saison in der höheren NRW Liga Gruppe B an. In der 2. höchsten Spielklasse messen sie sich mit namhaften Mannschaften, wie den Löwen Frankfurt, den Roten Teufeln Bad Nauheim, den Young Roosters Iserlohn, dem Krefelder EV, den Young Aliens Ratingen und dem Neusser EV.

Weiterlesen

SVB/HEV Knaben sind MEISTER !

(BBB) Endlich durften sie den verdienten Erfolg einer langen und hart erarbeiteten Saison einstreichen und sich so richtig feiern lassen.

Weiterlesen

Knaben SVB/HEV – EC Bergisch Land 12:1

(BBB) Im zweiten Spiel der Landesliga Meisterrunde konnten die Knaben der Spielgemeinschaft SV Brackwede und Herforder EV beim EC Bergisch Land ein deutliches 12:1 einfahren.

Weiterlesen

Knabinieros siegen auch mit "letztem Aufgebot"

(BBB)  Unter denkbar ungünstigen Voraussetzungen mussten die Knaben des SVB/HEV zu Ihrem ersten Spiel der Meisterrunde in Wiehl antreten.  Auch hier hatte die Grippe zugeschlagen und setzte einige Spieler außer Gefecht.  So mussten 3 Spieler von den Kleinschülern angefordert werden, die jedoch zeitglich spielten und ihrerseits einige  Kranke zu vermelden hatten. 

Um die geforderte Mannschaftstärke  von 12 Feldspielern + 1 Torwart zu haben,  zog sich Felix Gläser, der eigentlich Torwart ist, kurzerhand eine Feldspielermontur an.

Weiterlesen

Knaben mit perfekter Vorrunde 16. Sieg im 16. Spiel ! - 22:3 gegen Lippe Hockey Hamm

(BBB) In der Knaben Landesliga musste die Spielgemeinschaft des SV Brackwede/Herforder EV am Mittwochabend zu einem Nachholspiel bei Lippe Hockey Hamm antreten. Bereits vor dem Spiel waren die Reviere klar abgesteckt. Die Gastgeber hatten zuvor 15 Vorrundenspiele deutlich verloren, während die Knabinieros in jedem ihrer 15 Spiele als Sieger vom Eis gingen und dabei ein beeindruckendes Torverhältnis von 133:39 markierten.

Vom Papier her war es also nur eine theoretische Frage, ob die heimischen Knaben die perfekte Vorrunde mit 16 Siegen in 16 Spielen schaffen würden. Für die Meisterrunde der besten 3 Teams waren sie ohnehin schon länger qualifiziert.

Weiterlesen

Knaben weiter siegreich - 5:1 gegen Moskitos Essen

(BBB) Mit dem Selbstbewusstsein aus 14 Siegen in 14 Spielen, aber ohne ihren Torjäger Justin Unger, der sich in der Vorwoche eine Spieldauerdiziplinarstrafe einhandelte, traten die Knaben der Spielgemeinschaft SV Brackwede / Herforder EV zu ihrem letzten Heimspiel der Vorrunde an.  Die Teilnahme an der Meisterrunde als Klassenprimus stand schon vor diesem Wochenende fest.

Weiterlesen

Knaben mit 14. Sieg in Folge 7:2 Heimsieg gegen Bergisch Land

(BBB) Die Knaben der  Spielgemeinschaft zwischen dem SV Brackwede und dem Herforder EV sind  in der Landesliga weiterhin ungeschlagen und auf Titelkurs.  Auch die Raptoren des EC Bergisch Land hatten als Tabellen vierter unseren Knabinieros nicht viel entgegen zu setzen.

Weiterlesen

Knaben mit 13. Sieg in Folge – 15:3 Sieg in Duisburg

(BBB) Am Sonntag, den 13.01.2013 reisten die Landesliga Knaben der Spielgemeinschaft SV Brackwede / Herforder EV zum Auswärtsspiel nach Duisburg. In den bisherigen zwölf Saisonspielen ging der heimische Eishockey Nachwuchs bisher stets als Sieger vom Eis.

Und dass sie Ihre weisse Weste behalten wollten und sich an diesem Wochenende vorzeitig für die abschließende Meisterrunde der besten drei Teams qualifizieren wollten, spürten die mitgereisten Trainer, Betreuer und Eltern sofort.

Weiterlesen

Knaben erlegen auch Raptoren - 7:4 Sieg im Spitzenspiel-

(BBB) Im Spitzenspiel der Knaben Landesliga trat die Spielgemeinschaft aus SV Brackwede/Herforder EV bei den Raptoren vom  EC Bergisch Land an.

Weiterlesen

Knaben nach zwei Auswärtssiegen an der Tabellenspitze

(BBB) Die Spielgemeinschaft aus SV Brackwede und Herforder EV musste zunächst am 18.11.2012 in der Knaben Landesliga beim EHC Troisdorf ran.  Eine Woche später ging es dann zu den Dinslaken Kobras. Als Mitbringsel hatten die Knaben dann auch 4 Punkte in ihren Sporttaschen.

Weiterlesen

SV Brackwede/Herforder EV - Darmstadt 5:1

(BBB) In der Knaben Landesliga sicherte sich die Spielgemeinschaft aus SV Brackwede und Herforder EV mit einem ungefährdeten 5:1 über die Darmstadt Dukes die Tabellenspitze.

Weiterlesen

Knaben nach zwei Heimsiegen am Wochenende an der Tabellenspitze

(BBB) Was gibt es für 13-jährige schöneres, als am Wochenende Samstags und Sonntags schon um 6:30 Uhr in der Eishalle zu stehen und sich auf ein Spiel vorzubereiten? Oder für die Eltern, die Ihre Kids um diese Uhrzeit zu den Spielen begleiten? Oder für die Gastmannschaften, die mitten in der Nacht zu den Auswärtsterminen aufbrechen müssen.
Eishockey ist eben Leidenschaft und Einsatz.

Weiterlesen

SV Brackwede/Herforder EV - TuS Wiehl 16:3

In der neuen Saison startet die Knaben Mannschaft der Kooperation aus SV Brackwede und  Herforder EV in der Landesliga NRW. Am letzten Samstagmorgen bekamen es die heimischen Knaben mit dem  TuS Wiehl zu tun.
Vom ersten Bully an zeigten die Hausherren, dass sie nicht nur aus Spaß Samstags morgens so früh aufstehen...

Weiterlesen